Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschland im digitalen Dauerfeuer

29.06.2011
Handelsblatt Konferenz Cybersecurity 2011.
13. und 14. September 2011, Hotel Pullman Schweizerhof, Berlin
 Deutschland, EU und NATO verteidigen sich gegen Cyber-Attacken
 Aus der Praxis: Abwehrstrategien führender Wirtschafts-Player
 Zentrale Trends, Entwicklungen und Best-Practices zur Cyber-Abwehr

Cyber-Angriffe: „Die Bedrohung wächst exponentiell“

Alle zwei Sekunden greifen in Deutschland Hacker Unternehmen und Institutionen über das Internet an. Ihre Spuren sind kaum nachvollziehbar, und nur selten werden die Täter überführt. Weltweit entsteht so ein Schaden von jährlich rund 775 Milliarden Euro - Tendenz steigend. „Cyber-Angriffe können heute ähnlich verheerend wirken wie herkömmliche Militärschläge. Die Bedrohung wächst exponentiell“, so Generalleutnant Kurt Herrmann, Direktor der NATO Communication and Information Systems Services Agency (NCSA).

Herrmann, dessen Spezialisten pro Tag bis zu 1000 Cyber-Angriffe auf das NATO-Hauptquartier abwehren, gewährt auf der Handelsblatt Konferenz „Cybersecurity 2011“ am 13. und 14. September 2011 in Berlin Einblicke in die Arbeit der NATO zur Cyber-Abwehr. Die Konferenz schafft ein Strategieforum für Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Militär. Schwerpunkte sind unter anderem Kriegsführung, Sicherheitspolitik, Wirtschaftsschutz sowie Völker- und Strafrecht.

Das aktuelle Programm ist im Internet abrufbar:
bit.ly/hb_cyber


„Bestehende Sicherheitskonzepte nicht ausreichend“

Experten aus dem In- und Ausland zeigen Best-Practices zum Schutz vor Cyber-Angriffen, was Deutschland, EU und NATO gegen diese Bedrohung unternehmen und was Cyber-Kriminalität für Hacker so attraktiv macht. In seinem Vortrag erläutert der ehemalige IDF-General Isaac Ben-Israel die Cyber-Abwehrstrategien des israelischen Militärs. „Der Einsatz von Cyber-Waffen durch Staaten wird zur Normalität. Die Welt muss sich auf ein neues Zeitalter einstellen: Unsere bestehenden Sicherheitskonzepte sind nicht mehr ausreichend“, erklärt Frank Rieger, Sprecher des Chaos Computer Club, der in seinem Vortrag auch die Grenzen heutiger Cyber-Sicherheit aufzeigt. Ministerialdirektor Martin Schallbruch, IT-Direktor im Bundesministerium des Innern, legt Ziele und Arbeitsweisen des im Juni offiziell eröffneten Nationalen Cyber-Abwehrzentrums dar. Zudem referieren unter anderem der Vizepräsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Horst Flätgen, der Leiter der Cyber-Forensik bei RWE, Dr. Andreas Rohr und der führende Cyberwar-Forscher Dr. Sandro Gaycken (Freie Universität Berlin).

Cyber-Sicherheit in der Praxis

„Die Methoden werden immer raffinierter, und die Abwehr von Angriffen erfordert einen immer höheren Aufwand“, schreibt das BSI in seinem Jahresbericht. Überwiegend betroffen sind Banken, auf die mehr als die Hälfte aller Angriffe abzielt. Wie leicht persönliche Daten entwendet werden können und wie schnell aus vermeintlicher Sicherheit eine Gefahr wird, demonstriert Sebastian Schreiber beim Live-Hacking. Schreiber ist Geschäftsführer der SySS GmbH, ein Unternehmen, das sich auf Sicherheitsberatung spezialisiert hat. Er stellt bei diversen Angriffs-Szenarien die Sicherheit von Smartphones, Notebooks, USB-Sticks und Co. auf den Prüfstand.

Pressekontakt
Claudia Büttner
Leiterin Presse – und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Mailto:claudia.buettner@euroforum.com


Handelsblatt und Wirtschaftswoche Veranstaltungen
EUROFORUM ist Exklusiv-Partner für Veranstaltungen des Handelsblatts sowie der WirtschaftsWoche. Gemeinsam werden Konzepte zu aktuellen und richtungsweisenden Themen erarbeitet. Die Vermarktung und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch EUROFORUM.

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://bit.ly/hb_cyber
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: BSI Best-Practices Dauerfeuer Handelsblatt Sicherheitskonzept

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Konferenz IT-Security Community Xchange (IT-SECX) am 10. November 2017
23.10.2017 | Fachhochschule St. Pölten

nachricht Die Zukunft der Luftfracht
23.10.2017 | Frankfurt University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Salmonellen als Medikament gegen Tumore

HZI-Forscher entwickeln Bakterienstamm, der in der Krebstherapie eingesetzt werden kann

Salmonellen sind gefährliche Krankheitserreger, die über verdorbene Lebensmittel in den Körper gelangen und schwere Infektionen verursachen können. Jedoch ist...

Im Focus: Salmonella as a tumour medication

HZI researchers developed a bacterial strain that can be used in cancer therapy

Salmonellae are dangerous pathogens that enter the body via contaminated food and can cause severe infections. But these bacteria are also known to target...

Im Focus: Hochfeldmagnet am BER II: Einblick in eine versteckte Ordnung

Seit dreißig Jahren gibt eine bestimmte Uranverbindung der Forschung Rätsel auf. Obwohl die Kristallstruktur einfach ist, versteht niemand, was beim Abkühlen unter eine bestimmte Temperatur genau passiert. Offenbar entsteht eine so genannte „versteckte Ordnung“, deren Natur völlig unklar ist. Nun haben Physiker erstmals diese versteckte Ordnung näher charakterisiert und auf mikroskopischer Skala untersucht. Dazu nutzten sie den Hochfeldmagneten am HZB, der Neutronenexperimente unter extrem hohen magnetischen Feldern ermöglicht.

Kristalle aus den Elementen Uran, Ruthenium, Rhodium und Silizium haben eine geometrisch einfache Struktur und sollten keine Geheimnisse mehr bergen. Doch das...

Im Focus: Schmetterlingsflügel inspiriert Photovoltaik: Absorption lässt sich um bis zu 200 Prozent steigern

Sonnenlicht, das von Solarzellen reflektiert wird, geht als ungenutzte Energie verloren. Die Flügel des Schmetterlings „Gewöhnliche Rose“ (Pachliopta aristolochiae) zeichnen sich durch Nanostrukturen aus, kleinste Löcher, die Licht über ein breites Spektrum deutlich besser absorbieren als glatte Oberflächen. Forschern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es nun gelungen, diese Nanostrukturen auf Solarzellen zu übertragen und deren Licht-Absorptionsrate so um bis zu 200 Prozent zu steigern. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler nun im Fachmagazin Science Advances. DOI: 10.1126/sciadv.1700232

„Der von uns untersuchte Schmetterling hat eine augenscheinliche Besonderheit: Er ist extrem dunkelschwarz. Das liegt daran, dass er für eine optimale...

Im Focus: Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglichen. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT ein Mikrochip-basiertes Diagnosegerät entwickelt: Der »AnaLighter« analysiert und sortiert klinisch relevante Biomoleküle und Zellen in einer Blutprobe mit Licht. Dadurch können Frühdiagnosen beispielsweise von Tumor- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt und patientenindividuelle Therapien eingeleitet werden. Experten des Fraunhofer ILT stellen diese Technologie vom 13.–16. November auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf vor.

Der »AnaLighter« ist ein kompaktes Diagnosegerät zum Sortieren von Zellen und Biomolekülen. Sein technologischer Kern basiert auf einem optisch schaltbaren...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Konferenz IT-Security Community Xchange (IT-SECX) am 10. November 2017

23.10.2017 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Luftfracht

23.10.2017 | Veranstaltungen

Ehrung des Autors Herbert W. Franke mit dem Kurd-Laßwitz-Sonderpreis 2017

23.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Magma sucht sich nach Flankenkollaps neue Wege

23.10.2017 | Geowissenschaften

Neues Sensorsystem sorgt für sichere Ernte

23.10.2017 | Informationstechnologie

Salmonellen als Medikament gegen Tumore

23.10.2017 | Biowissenschaften Chemie