Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsches Eigenkapitalforum 2011 in Frankfurt eröffnet

21.11.2011
Studie untersucht Kapitalmarktorientierung im Mittelstand

Die Deutsche Börse und die KfW Bankengruppe haben am Montag in Frankfurt am Main zum 16. Mal gemeinsam das Deutsche Eigenkapitalforum eröffnet.

Die Kapitalmarktkonferenz ist die größte europäische Informations- und Netzwerkplattform für Unternehmen, Investoren und Analysten aus der Finanzindustrie.

Anlässlich der Eröffnung des Forums betonte Dr. Reto Francioni, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Börse, die Relevanz von Eigenkapitalfinanzierung:

„Der Bedarf der Unternehmen an Eigenkapital ist weiterhin hoch. Die Eigenkapitalversorgung ist nach wie vor eine Kernfunktion von Börsen.

Wachstumsstarke Unternehmen sind auf eine zuverlässige und kostengünstige Finanzierung angewiesen, wenn sie ihr Potenzial verwirklichen wollen. Dazu soll dieses Forum erneut beitragen.“

„Die Bereitstellung von Eigenkapitalangeboten für Gründer und mittelständische Unternehmen in den verschiedenen Phasen ihres Lebenszyklus gehört zu den Kernaufgaben der KfW. Wir unterstützen mit unserem Produktangebot gemeinsam mit privaten Kapitalgebern insbesondere innovative und wachstumsorientierte Unternehmen. Für uns ist es selbstverständlich, auch in wirtschaftlich schwieriger werdenden Zeiten diese Beteiligungsangebote aufrecht zu erhalten“, sagte Dr. Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe.

Als Schwerpunkte der rund 40 Vorträge und Workshops erwartet die rund 5.000 Teilnehmer vom 21.-23. November Foren zu aktuellen Kapitalmarkt- und IPO-Trends, das Thema Anleihen an der Börse sowie ein Türkei-Forum, betreut durch die Istanbul Stock Exchange. Zudem liegt der Fokus auf den Branchen Life Science, Clean Energies, Green Technology und Agrar. Geplant sind zudem über

2.500 Gespräche zwischen Unternehmen und Investoren.

Außerdem stellen rund 200 börsennotierte Unternehmen, mehrheitlich aus dem Prime Standard, ihre Ergebnisse für das 3. Quartal im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor. An den drei Veranstaltungstagen nutzen mehr als

50 nicht börsennotierte Unternehmen das Forum, um ihre Geschäftsmodelle einem breiten Investorenkreis aus dem Bereich Venture Capital und Private Equity zu präsentieren.

Anlässlich des Eigenkapitalforums stellt die Deutsche Börse, gemeinsam mit dem Deutschen Aktieninstitut und der Commerzbank, auch die Ergebnisse einer neuen Studie zum Thema Mittelstandsfinanzierung vor. Sie untersucht zum einen das Potenzial börsenfähiger mittelständischer Unternehmen in Deutschland, zum anderen analysiert sie die Einstellung des deutschen Mittelstandes gegenüber dem Börsengang sowie anderen Kapitalmarktinstrumenten, wie z.B. der Unternehmensanleihe. Die Studie hat gezeigt, dass kleine und mittelständische Unternehmen grundsätzlich gut auf einen Börsengang vorbereitet sind. Etwa 1.250

deutsche Mittelstands-Firmen sind wirtschaftlich und finanziell zu einem Börsengang in der Lage, wenn man Schlüsselindikatoren wie Umsatz, Wachstum und Kapitalrendite heranzieht.

Die vollständige Studie „Kapitalmarktorientierung und Finanzierung mittelständischer Unternehmen“ finden sie unter www.deutsche-boerse.com.

Detaillierte Informationen zum Programm des Deutschen Eigenkapitalforums finden Sie unter www.eigenkapitalforum.com.

Ansprechpartner für die Medien:
Deutsche Börse, Leticia Adam Tel.: +49-69-21 11 12766
KfW, Wolfram Schweickhardt Tel.: +49-69-74-31 17 78

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eigenkapitalforum.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte
23.11.2017 | Universität Witten/Herdecke

nachricht IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen
22.11.2017 | Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018

23.11.2017 | Seminare Workshops

Biohausbau-Unternehmen Baufritz erhält von „ Capital“ die Auszeichnung „Beste Ausbilder Deutschlands“

23.11.2017 | Unternehmensmeldung