Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wie deutsche Fabriken der Krise trotzen

13.07.2009
6. WirtschaftsWoche-Konferenz „Die beste Fabrik“
9. und 10. September 2009, Hotel Vier Jahrzeiten, München
Die jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zur Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe und zum Auftragseingang in der Industrie deuten darauf hin, dass die Talsohle in der deutschen Industrie durchschritten ist.

Im Mai 2009 ist die Erzeugung preis- und saisonbereinigt um 3,7 Prozent gestiegen, die Auftragseingänge legten um 4,4 Prozent zu. Im Vergleich zum Vorjahr lag die Produktion aber um 21,9 Prozent und die Auftragseingänge um 33,5 Prozent unter dem Niveau von 2008. (Destatis, 7. und 8. Juli 2009).

Auch wenn die Unternehmen zurzeit mit Produktions-Stops und Kurzarbeit auf den Nachfrageeinbruch reagieren müssen, sind sie im internationalen Wettbewerb gut aufgestellt. Die gute Wettbewerbsfähigkeit resultiert aus umfänglichen Modernisierungsmaßnahmen der Produktionsanlagen, gestrafften Verwaltungen und dem Aufbau von internationalen Produktionsnetzwerken.

Auf der 6. WirtschaftsWoche-Konferenz „Die beste Fabrik“ (9. und 10. September 2009, München) stellen Vorstände namhafter Weltmarktführer wie Håkan Samuelsson (MAN AG) und Dr. Reinhard Ploss (Infineon Technologies AG) ihre Strategien gegen den Nachfrageeinbruch vor und erläutern wie ihre Unternehmen gestärkt aus der Krise hervorgehen wollen.

Die Frage: „Wieviel Staat braucht die Wirtschaft?“ greift Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaates Bayern auf. Die personalpolitischen Herausforderungen für Staat und Unternehmen und die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt kommentiert der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Dr. h.c. Frank-Jürgen Weise. Die Bedeutung des Optimismus für die Unternehmenskultur besonders in schwierigen Zeiten, betont der Unternehmer und Publizist Dr. Florian Langenscheidt. Die Antworten des Mittelstands auf die Krise erläutert Michael Ziesemer (Endress+Hauser AG).

Bereits zum 13. Mal werden die Gewinner des „Industrial Exellence Awards“ im Rahmen der WirtschaftsWoche-Konferenz ausgezeichnet. Als „Beste Fabrik 2009“ hat in diesem Jahr die Business Unit AX von Siemens Healthcare, den anspruchsvollsten europäischen Leistungsvergleich für produzierende Betriebe für sich entschieden. Dr. Norbert Gaus (Siemens Healthcare) stellt die Erfolgsfaktoren des Gewinner-Konzepts vor und betont die Bedeutung von Kundenorientierung, Innovationskraft und Transparenz. Darüber hinaus werden auf der Konferenz die Landessieger aus Frankreich und Spanien vorgestellt. Französischer Landessieger wurde das Produktionssystem von SDMS, in Spanien setzte sich das Martinez Loriente durch.

Das Programm ist im Internet abrufbar unter:
www.bestefabrik-konferenz.de/?inno

Kontakt

Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Konzeption und Organisation für WirtschaftsWoche-Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon.: +49 (0)2 11. 96 86-33 87
Fax: +49 (0)2 11. 96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung