Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Desertec Best Paper Award 2012 - Call for application is open

13.09.2012
Dii, together with the Desertec University Network, will organize the Desertec Best Paper Award which rewards excellent academic work outstanding academic work in the renewable energy field.

Last year, the authors of the four top papers were invited to Dii's annual conference in Cairo where they received their awards and had the opportunity to present their work.

• http://www.dii-eumena.com/conference/desertec-best-paper-award

Downloads
• 2_University_Form.pdf
Deadline: 08.10.2012
The Desertec Best Paper Award recognizes outstanding academic work related to the development of renewable energy in North Africa, the Middle East and Europe. Last year, more than fifty students and young researchers from this region applied for the award. The authors of the four top papers were invited to Dii's 2011 conference in Cairo where they received their awards and had the opportunity to present their work. Six further best authors received free entrance to the conference.

Do you wish to participate? Dii is happy to announce the opening of the call for paper for the Desertec Best Paper Award 2012. Please read the selection criteria carefully.

Who can apply

All students or young researchers studying/researching at a university or research center based in North Africa, the Middle East or Europe are invited to participate in the award, regardless of degree level. Students who have recently graduated, and whose paper has been written since 2009, are also eligible for the award. The paper can be related to a published article, a Bachelor, Master or PhD thesis, or an independent research.

Paper subject

The paper should ideally address one of the following topics:

• Financing large-scale renewable energy projects – what are the success factors? How to strengthen local financial markets in MENA?
• Regional cooperation in MENA countries – best practices and perspectives
• Regulatory challenges to cross-border transmission lines – how to address these challenges?
• Transmission lines – status of HVDC technology and perspectives, operational issues and aspects of meshed HVDC supergrids
• Connecting North Africa and the Middle East with Europe – how can an integrated EUMENA power system be achieved?
• Benefits of large-scale renewable energy projects and of an integrated system
• Public awareness and social acceptance of renewable energy in general
• Wind storm protection techniques
• Generation plant water consumption reduction techniques
• Papers addressing other Dii related topics will also be taken into consideration.

The award

The authors of the 4 best papers will receive free entrance to the 3rd Dii Desert Energy Conference from 7th - 9th of November 2012 in Berlin and all travel expenses will be covered. Furthermore, the winners´ papers will be published on the Dii website and they will also have the opportunity to present a brief summary of their work during the conference. A further 6 authors will receive free entrance to the conference.

The submission materials should include:
• Executive summary: 4 pages (Font: Arial 11), full version of the study should be available upon request
• Completed form with your contact data and name of your university/research center. You will find the submission form in attachment.
• Motivation letter: 1 page (Font: Arial 11) answering the following questions: Why is your work relevant for Desertec? Why do you want to participate/present your results at the conference?

• Your CV

Contact/Deadline
Please submit your application in English, and in PDF form, no later than 8th October 2012 to Noëlie Vegas (vegas(at)dii-eumena.com, Tel: +49 89 340 77 05 82).
Source: Dii GmbH
Editing: 13.09.2012 by Noelie Vegas, Dii GmbH

| Kooperation international
Weitere Informationen:
http://www.dii-eumena.com/conference/desertec-best-paper-award

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Die Zukunft des Leichtbaus: Mehr als nur Material einsparen
23.08.2017 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Logistikmanagement-Konferenz 2017
23.08.2017 | Universität Stuttgart

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Platz 2 für Helikopter-Designstudie aus Stade - Carbontechnologie-Studenten der PFH erfolgreich

Bereits lange vor dem Studienabschluss haben vier Studenten des PFH Hansecampus Stade ihr ingenieurwissenschaftliches Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Malte Blask, Hagen Hagens, Nick Neubert und Rouven Weg haben bei einem internationalen Wettbewerb der American Helicopter Society (AHS International) den zweiten Platz belegt. Ihre Aufgabe war es, eine Designstudie für ein helikopterähnliches Fluggerät zu entwickeln, das 24 Stunden an einem Punkt in der Luft fliegen kann.

Die vier Kommilitonen sind im Studiengang Verbundwerkstoffe/Composites am Hansecampus Stade der PFH Private Hochschule Göttingen eingeschrieben. Seit elf...

Im Focus: Wissenschaftler entdecken seltene Ordnung von Elektronen in einem supraleitenden Kristall

In einem Artikel der aktuellen Ausgabe des Forschungsmagazins „Nature“ berichten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden von der Entdeckung eines seltenen Materiezustandes, bei dem sich die Elektronen in einem Kristall gemeinsam in einer Richtung bewegen. Diese Entdeckung berührt eine der offenen Fragestellungen im Bereich der Festkörperphysik: Was passiert, wenn sich Elektronen gemeinsam im Kollektiv verhalten, in sogenannten „stark korrelierten Elektronensystemen“, und wie „einigen sich“ die Elektronen auf ein gemeinsames Verhalten?

In den meisten Metallen beeinflussen sich Elektronen gegenseitig nur wenig und leiten Wärme und elektrischen Strom weitgehend unabhängig voneinander durch das...

Im Focus: Wie ein Bakterium von Methanol leben kann

Bei einem Bakterium, das Methanol als Nährstoff nutzen kann, identifizierten ETH-Forscher alle dafür benötigten Gene. Die Erkenntnis hilft, diesen Rohstoff für die Biotechnologie besser nutzbar zu machen.

Viele Chemiker erforschen derzeit, wie man aus den kleinen Kohlenstoffverbindungen Methan und Methanol grössere Moleküle herstellt. Denn Methan kommt auf der...

Im Focus: Topologische Quantenzustände einfach aufspüren

Durch gezieltes Aufheizen von Quantenmaterie können exotische Materiezustände aufgespürt werden. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommen Theoretische Physiker um Nathan Goldman (Brüssel) und Peter Zoller (Innsbruck) in einer aktuellen Arbeit im Fachmagazin Science Advances. Sie liefern damit ein universell einsetzbares Werkzeug für die Suche nach topologischen Quantenzuständen.

In der Physik existieren gewisse Größen nur als ganzzahlige Vielfache elementarer und unteilbarer Bestandteile. Wie das antike Konzept des Atoms bezeugt, ist...

Im Focus: Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis starten: Der autonome Unterwasserroboter TRAMPER soll nach einem Jahr Einsatzzeit am arktischen Tiefseeboden auftauchen. Dieses Gerät und weitere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher im Rahmen der Helmholtz-Allianz ROBEX gemeinsam entwickelt haben, werden nun knapp drei Wochen lang unter Realbedingungen getestet. ROBEX hat das Ziel, neue Technologien für die Erkundung schwer erreichbarer Gebiete mit extremen Umweltbedingungen zu entwickeln.

„Auftauchen wird der TRAMPER“, sagt Dr. Frank Wenzhöfer vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) selbstbewusst. Der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Zukunft des Leichtbaus: Mehr als nur Material einsparen

23.08.2017 | Veranstaltungen

Logistikmanagement-Konferenz 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Spot auf die Maschinerie des Lebens

23.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die Sonne: Motor des Erdklimas

23.08.2017 | Physik Astronomie

Entfesselte Magnetkraft

23.08.2017 | Physik Astronomie