Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Desertec Best Paper Award 2012 - Call for application is open

13.09.2012
Dii, together with the Desertec University Network, will organize the Desertec Best Paper Award which rewards excellent academic work outstanding academic work in the renewable energy field.

Last year, the authors of the four top papers were invited to Dii's annual conference in Cairo where they received their awards and had the opportunity to present their work.

• http://www.dii-eumena.com/conference/desertec-best-paper-award

Downloads
• 2_University_Form.pdf
Deadline: 08.10.2012
The Desertec Best Paper Award recognizes outstanding academic work related to the development of renewable energy in North Africa, the Middle East and Europe. Last year, more than fifty students and young researchers from this region applied for the award. The authors of the four top papers were invited to Dii's 2011 conference in Cairo where they received their awards and had the opportunity to present their work. Six further best authors received free entrance to the conference.

Do you wish to participate? Dii is happy to announce the opening of the call for paper for the Desertec Best Paper Award 2012. Please read the selection criteria carefully.

Who can apply

All students or young researchers studying/researching at a university or research center based in North Africa, the Middle East or Europe are invited to participate in the award, regardless of degree level. Students who have recently graduated, and whose paper has been written since 2009, are also eligible for the award. The paper can be related to a published article, a Bachelor, Master or PhD thesis, or an independent research.

Paper subject

The paper should ideally address one of the following topics:

• Financing large-scale renewable energy projects – what are the success factors? How to strengthen local financial markets in MENA?
• Regional cooperation in MENA countries – best practices and perspectives
• Regulatory challenges to cross-border transmission lines – how to address these challenges?
• Transmission lines – status of HVDC technology and perspectives, operational issues and aspects of meshed HVDC supergrids
• Connecting North Africa and the Middle East with Europe – how can an integrated EUMENA power system be achieved?
• Benefits of large-scale renewable energy projects and of an integrated system
• Public awareness and social acceptance of renewable energy in general
• Wind storm protection techniques
• Generation plant water consumption reduction techniques
• Papers addressing other Dii related topics will also be taken into consideration.

The award

The authors of the 4 best papers will receive free entrance to the 3rd Dii Desert Energy Conference from 7th - 9th of November 2012 in Berlin and all travel expenses will be covered. Furthermore, the winners´ papers will be published on the Dii website and they will also have the opportunity to present a brief summary of their work during the conference. A further 6 authors will receive free entrance to the conference.

The submission materials should include:
• Executive summary: 4 pages (Font: Arial 11), full version of the study should be available upon request
• Completed form with your contact data and name of your university/research center. You will find the submission form in attachment.
• Motivation letter: 1 page (Font: Arial 11) answering the following questions: Why is your work relevant for Desertec? Why do you want to participate/present your results at the conference?

• Your CV

Contact/Deadline
Please submit your application in English, and in PDF form, no later than 8th October 2012 to Noëlie Vegas (vegas(at)dii-eumena.com, Tel: +49 89 340 77 05 82).
Source: Dii GmbH
Editing: 13.09.2012 by Noelie Vegas, Dii GmbH

| Kooperation international
Weitere Informationen:
http://www.dii-eumena.com/conference/desertec-best-paper-award

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017
28.04.2017 | Deutsche Gesellschaft für Immunologie

nachricht Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru
28.04.2017 | InfectoGnostics - Forschungscampus Jena e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie