Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DERMARKENTAG2011 - Trends und Entwicklungen in der Markenführung

26.09.2011
Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin lädt am 29. und 30. September 2011 zum Kongress DERMARKENTAG2011 ein

Erstmals findet das internationale Forum der Markenwissenschaft in Berlin statt. Renommierte Wissenschaftler, Forscher und Experten aus Wirtschaft und Industrie präsentieren aktuelle Forschungsprojekte, diskutieren Trends und Entwicklungen rund um Marke und Markenführung.

Einen thematischen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden die sich wandelnden Umweltbedingungen. Veränderte Umfelder erfordern Strategien für neue Bereiche, beispielsweise für CSR und Employer Branding. Und wie positioniert man seine Marke am besten im zunehmend wichtiger werdenden virtuellen Umfeld? Wie interagiert man adäquat mit Fans auf Facebook? Diese Themen beschäftigen die Verantwortlichen im Marketing, was auch eine Expertenstudie der Veranstalter belegt. Die Ergebnisse der Befragung zu Trends in Markenführung und Forschung werden Prof. Dr. Dirk-Mario Boltz und Prof. Dr. Carsten Baumgarth im Rahmen des Kongresses vorstellen.

Wie Markenbildung auch ohne Markenführung funktionieren kann, erläutert Uwe Lübbermann, der zentrale Organisator von Premium, in seiner Keynote „Premium Cola – von Fans, die auszogen, ihre verlorene Marke zurück zu erobern“. Als weiterer Keynote Speaker konnte Prof. Dr. Peter Kenning von der Zeppelin University gewonnen werden. In seinem Vortrag zum Neuromarketing analysiert er die Wirkung von Marken im Gehirn und die entsprechende Bedeutung für die Markenführung.

Künstlerisch erfahrbar wird die „Faszination Marke“ für die Kongressteil-nehmer in einem Hands-on Workshop mit dem amerikanischen Pop-Art Künstler Michael Albert. Außerdem besteht die Gelegenheit, auf einem Markenspaziergang durch Berlin neue Erlebnisräume prominenter Marken zu besuchen.

DERMARKENTAG findet 2011 bereits zum vierten Mal statt, aber erstmalig in Deutschland. 2005 und 2009 wurde der Kongress an der Wirtschaftsuniversität Wien, 2007 in Istanbul an der Marmara Universität durchgeführt. Das komplette Programm sowie weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.dermarkentag.de verfügbar. Veranstaltungsort ist die HWR Berlin, Campus Schöneberg, Badensche Straße 52, 10825 Berlin.

Ansprechpartnerin für Journalisten
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
Sylvia Katenkamp
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)30 85789-301
E-Mail: sylvia.katenkamp@hwr-berlin.de
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
Prof. Dr. Dirk-Mario Boltz
Tel. +49 (0)30 85789-161
E-Mail: dmboltz@hwr-berlin.de
Prof. Dr. Carsten Baumgarth
Tel. +49 (0)30 85789-481
E-Mail: carsten.baumgarth@hwr-berlin.de

Sylvia Katenkamp | idw
Weitere Informationen:
http://www.dermarkentag.de

Weitere Berichte zu: DERMARKENTAG2011 Markenführung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik