Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Controlling im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Kosten

13.07.2011
13. EUROFORUM-Jahrestagung Controlling 2011
14. und 15. September 2011, Hyatt Regency, Düsseldorf
Laut Schätzungen des International Monetary Fund belaufen sich die Verluste infolge der Finanzkrise in den USA, Europa und Asien auf insgesamt 2,28 Billionen US-Dollar, 665 Milliarden US-Dollar allein durch die Eurozone.

„Die Finanz- und Wirtschaftskrise nach der Lehmann-Insolvenz hat die Notwendigkeit des Controllings von Bonitätsrisiken drastisch vor Augen geführt“, so Dr. Stephan Riezler, Geschäftsführer der Evonik Trading GmbH, im Vorfeld der 13. Euroforum-Jahrestagung „Controlling 2011“, die am 14. und 15. September 2011 in Düsseldorf stattfindet.

Riezler wird hier über das Risikocontrolling in volatilen Märkten sprechen. Weitere Themen der Jahrestagung sind integrierte Unternehmensplanung, Investitions- und Dienstleistungscontrolling, Nachhaltigkeits- und Greencontrolling sowie Compliance als relevantes Thema im Controlling.

Das aktuelle Programm ist im Internet abrufbar: bit.ly/ef_controlling

„Der grüne Controller“

Greencontrolling wird bislang nur von wenigen Unternehmen praktisch vollzogen. Selten bestehen Pläne oder Maßnahmen zum Umgang mit ökologischen Themen im Sinne einer Greencontrolling-Agenda. Das hat der Internationale Controller Verein (ICV) in einer aktuellen Studie ermittelt. Demnach sehen Controller eine aktive Rolle ihrer Funktion bei der umweltgerechten Ausrichtung aller Unternehmensaktivitäten („Greening“) und erwarten eine Erweiterung ihrer Aufgaben (controllingportal.de, 23.3.2011). Auf der Euroforum-Tagung stellt Angelika Henkel (Stabilo International GmbH) das Konzept für ein Nachhaltigkeits- und Greencontrolling bei Stabilo vor.

Der Controller: plant, steuert, kontrolliert und informiert Der Controller ist das Subsystem der Führung und hat klare Aufgaben: planen, steuern, kontrollieren und informieren. „Das Controlling sollte es vermeiden, ständig neue und meist widersprüchliche Wasserstandsmeldungen zu geben. Eindeutige, klare Signale sind Kennzeichen der Leuchtturmfunktion des Controlling“, so Michael Klatt, Prokurist der Q-Cells SE. Klatt geht auf die neue Rolle des Controllers nach der Krise ein, während Wolfram Stengel (Demag Cranes AG) erläutert, wie das Controlling die Strategieplanung unterstützen kann. Die größten Compliance-Risiken stellt Norbert Kolodziej (Vaillant GmbH) vor. Strategische Planung, Steuerung und Kontrolle von Mergers & Acquisitions ist Thema von Qiagen-CFO Roland Sackers.

Controlling trifft Accounting

Zum ersten Mal finden die EUROFORUM-Jahrestagung „Controlling 2011“ und die Handelsblatt Jahrestagung „Konzernrechnungswesen 2011“ parallel und im selben Hotel statt. Die Teilnehmer können beide Tagungen zum Firmen-Vorteilspreis buchen und ihre Schwerpunkte frei wählen. Kontakte knüpfen und ausbauen heißt es dann beim gemeinsamen Vorabend-Event, der Abendveranstaltung und in den Pausen.

Pressekontakt
Claudia Büttner
Leiterin Presse – und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Mailto:claudia.buettner@euroforum.com
twitter.com/ClaudiaBuettner

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://bit.ly/ef_controlling
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht „Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni
22.06.2017 | Hochschule Darmstadt

nachricht Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert
21.06.2017 | Universität Trier

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Informationstechnologie - Internationale Konferenz erstmals in Aachen

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

22.06.2017 | Geowissenschaften

Wie Protonen durch eine Brennstoffzelle wandern

22.06.2017 | Energie und Elektrotechnik

Tröpfchen für Tröpfchen

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie