Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Chemie und Energie: Dialog oder Konfrontation?

28.04.2010
11. Handelsblatt Jahrestagung für die Chemische Industrie
Chemie 2010. Der Branchentreff für Industrie, Politik und Wissenschaft
18. bis 19. Mai 2010, Pullmann Cologne, Köln
Auf der 11. Handelsblatt Jahrestagung für die Chemische Industrie (18. bis 19. Mai 2010, Köln) geht es in diesem Jahr um die Entwicklung der asiatischen Märkte, Energieversorgung und Klimaschutzpolitik, Chemikalien-Hersteller als Service-Provider, neue Geschäftsfelder, Umgang mit komplexen regulatorischen Anforderungen sowie um politische Rahmenbedingungen.

Das aktuelle Programm ist im Internet abrufbar:
www.handelsblatt-chemie.de

Chemie braucht Energie
„Ich will, dass stromintensive Industrien in Deutschland sind und bleiben“, erklärte Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen im Januar auf der Handelsblatt Jahrestagung zur Energiewirtschaft. Damit das so bleibt, müssen Energieversorgung und Klimaschutzpolitik neu gestaltet werden. Dr. Bernhard Nick (BASF) wird auf der Chemie-Tagung über das ressourceneffiziente Managen von komplexer Produktion sprechen. Wie die EVUs die Zukunft der energie-intensiven Unternehmen sichern wollen, erläutert Dr. Werner Süss (Vattenfall Central Europe und Vattenfall Europa Sales) auf dem Handelsblatt-Event. Dr. Klaus Schäfer, Vorsitzender des Verbandes der Chemischen Industrie in Nordrhein-Westfalen, wird die Position der Chemie-Unternehmen vertreten.

Stimmt in der Politik die Chemie?
Welche Rolle die Gewerkschaft bei der Entwicklung der deutschen Chemie-Industrie einnimmt, wird Michael Vassiliadis (IG BCE) erläutern. Er wird live zur Tagung vom DGB-Bundeskongress aus Berlin zugeschaltet. Herbert Reul erklärt als Vertreter des Europäischen Parlaments die Bedeutung der Chemie-Industrie für Europa und innerhalb der europäischen Politik. Über die Rahmenbedingungen für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige chemische Industrie in Europa referiert Dr. Hubert Mandery. Der Cefic-Generaldirektor sieht beispielsweise den Klimawandel als ein globales Problem, dessen Lösung eine ganzheitliche Betrachtung einschließlich der Beteiligung aller großen Volkswirtschaften erfordere.

Zugesagt haben weiterhin wichtige nationale und internationale Vertreter aus der Chemie-Industrie, zum Beispiel Klaus Hoffmann (Western Europe DowCorning), Adrien Gonckel (Givaudan SA), Matthias Zachert (Lanxess), Dr. Bernd Reckmann (Merck), Osamu Ishitobi (Sumitomo Chemical) sowie Thomas Schlegel (tesa).

Pressekontakt
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
EUROFORUM Deutschland SE
Organisation und Konzeption für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211.96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211.96 86- 4380
Mailto:presse@euroforum.com

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.handelsblatt-chemie.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics