Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die besondere Verantwortung der Bank-IT

21.10.2009
15. Handelsblatt Jahrestagung „Banken-Technologie“
2. und 3. Dezember 2009, Frankfurt/Main
Seit Jahren können Banken mit Hilfe von Business Intelligence, Frühwarnsystemen und Simulationssoftware komplexe Abläufe steuern, trotzdem kam es zu einer historischen Finanzkrise. Cirquent-Chef Thomas Balgheim erklärt gegenüber dem Veranstalter: „Die IT hätte dazu beitragen können, dass diese Krise nicht in diesem Ausmaß eintritt. Und nicht zu wenig Analysesysteme sind das Problem, eher werden zu viele Werkzeuge eingesetzt.“

Ein weiteres Problem sieht Balgheim in der extremen Vernetzung. Mit dem Management dieser Interdependenzen und den Informationslücken, die dabei entstehen, habe sich niemand richtig beschäftigt, meint Balgheim und erläutert weiter: „Die IT ist natürlich nicht die Ursache für die Bankenkrise, aber sie hätte mehr zur Transparenz beitragen können. Hier muss künftig angesetzt werden, um Krisen ähnlichen Ausmaßes zu verhindern!“

Über die Mitschuld der IT an der Krise, diskutieren Finanz- und IT-Experten auf der 15. Handelsblatt Jahrestagung „Banken-Technologie“ am 2. und 3. Dezember 2009 in Frankfurt/Main. Schwerpunkte sind die veränderte Rolle der IT durch die Finanzkrise, IT-Herausforderungen bei konzernweiter Integration, IT als Impulsgeber für Strategien, Cloud Computing und Software as a Service (SaaS). Sprechen werden u. a. Frank Annuscheit (Commerzbank), Peter Blatter (Citibank Deutschland), Wolfgang Gaertner (Deutsche Bank) und Heinz Laber (Hypovereinsbank).

Der Link zum Programm: vhb.handelsblatt.com/bankentechnologie

IT-Integration bei der Citibank
„Um den nötigen Handlungs- und Gestaltungsspielraum im Internet zu ermöglichen, sind moderne IT-Plattformen notwendig. Daher nutzt die Citibank die Integration in die Crédit Mutuel Gruppe für den Aufbau einer einheitlichen IT-Plattform. Denn eines ist klar: Zahlreiche neue Services im Retail Banking, beispielsweise für Mobile Banking und Mobile Paying, sind ohne moderne IT nicht möglich“ erklärte kürzlich der Vorstandsvorsitzende der Citibank Franz Josef Nick. Die praktische Umsetzung dieser länderübergreifenden IT-Integration schildert Peter Blatter (Mitglied des Vorstandes, Citibank Deutschland) auf der Handelsblatt Tagung.

Die Rolle der IT nach der Krise
Die IT als Impulsgeber – so sieht Dr. Georg Stocker (stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes, Frankfurter Sparkasse) die neue Rolle der IT und geht auf den Aufbau modularer IT-Services im Retailgeschäft, Steuerungsinstrumente sowie Sourcing-Strategien ein. Die Erneuerung der IT gehe mit einem neuen Operation Model her, meint Wolfgang Gaertner. In seinem Vortrag erläutert der Deutsche Bank-CIO die strategische Beraterrolle der IT, damit IT zum Katalysator der Banken-Transformation werden könne. Die europäische Dimension der Krise thematisieren Prof. Dr. Hans-Gert Penzel (Director General Information Systems, Europäische Zentralbank) und Rita Wezenbeek von der Europäischen Kommission (Generaldirektorat Wettbewerb).


Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Claudia Büttner
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: + 49 (0)2 11. 96 86-33 80
Fax: + 49 (0)2 11. 96 86-43 80
E-Mail: presse@euroforum.com

Claudia Büttner | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?
21.06.2018 | ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

nachricht Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics