Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HafenCity Universität Hamburg und IBA veranstalteten Kongress zur Reflexion über die Entwicklung von Metropolen

10.12.2007
Zum Abschluss des Auftaktjahres der Hamburger Internationalen Bauausstellung - IBA -veranstaltete die IBA in Kooperation mit der HafenCity Universität Hamburg (HCU) einen wissenschaftliche Kongress zu Themen wie: Kosmopolis - Potenziale einer internationalen Stadtgesellschaft und der Frage: Wie kann eine immer internationaler werdende Stadtgesellschaft ihre Kraft entfalten?
Metrozonen - Gestaltung der inneren Stadtränder: Welche städtebaulichen Möglichkeiten stecken in den Grenz- und Übergangsorten der Metropole?

Stadt im Klimawandel - Nachhaltiges Wachstum: Wie kann Wachstum mit Nachhaltigkeit verbunden werden?

Kreative Milieus - Chancen und Risiken: Welche Chancen und Risiken birgt kulturelle Aufladung?

... mehr zu:
»HCU »IBA »Klimawandel

Die HCU misst der IBA Hamburg besondere Bedeutung bei, denn was könnte passender sein, als die Gründung einer Universität, die sich mit Baukunst und Metropolenentwicklung beschäftigt, wie die HCU und der Start einer internationalen Bauausstellung in einer Metropole wie Hamburg und dies beinahe zeitgleich. Auch die Fragen, die die IBA stellt, bspw. wie Metropolen zukünftig aussehen werden oder wie Metropolen mit den Herausforderungen des Klimawandels umgehen können und sollten, sind Schwerpunktthemen der HCU. Die HCU begreift dabei Hamburg als Labor und ist begeistert von den großartigen Gelegenheiten, die sich durch die konkreten Bau- aber auch kulturellen und sozialen Projekte, die durch die IBA initiiert werden, auf der Elbinsel bieten und hat sich daher der IBA gern als -wissenschaftlicher- Begleiter angeboten. Ganz besonders freut man sich an der HCU, dass es gelungen ist gleich im IBA-Auftaktjahr gemeinsam einen Kongress zu konzipieren und durchzuführen.

Neben Experten aus dem gesamten Bundesgebiet, wie z.B. Dr. Wolfgang Roters, M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW, Gelsenkirchen, Dr. Navid Kermani, Islamwissenschaftler und Schriftsteller, Köln und Prof. Dr. Michael Mönninger, Architekturkritiker, HBK Braunschweig, den Niederlanden: Wouter Vanstiphout, Stadtforscher, Rotterdam und der Schweiz: Martin Heller, Intendant der Europäischen Kulturhauptstadt Linz 2009, Zürich, referierten und moderierten Experten der IBA, u.a.: Uli Hellweg, Geschäftsführer IBA Hamburg GmbH, Bettina Kiehn, IBA/IGS Beteiligungsgremium und Gerti Theis sowie der HCU: Prof. Steven Spier, Präsident der HCU, Prof. Dr. Jörg Knieling, Vizepräsident für Forschung an der HCU, Departmentsprecher Prof. Dr. Michael Koch, sowie Prof. Dr. Dieter Läpple und Prof. Dr. Ingrid Breckner.

Das FORUM "Metropolen: Reflexionen" fand am 6. und 7. Dezember 2007 in einem
Türkischen Hochzeitssaal im Stadtteil Hamburg-Wilhelmsburg statt.
Das vollständige Veranstaltungsprogramm findet sich unter: www.iba-hamburg.de sowie unter www.hcu-hamburg.de

Für Rückfragen und für Kontakt zu den Planern und Referenten der HCU wenden Sie sich bitte an:

Bettina Scharrelmann - HCU - Leiterin des Referats für Kommunikation
(0)40 - 4 28 27-2730 - bettina.scharrelmann@hcu-hamburg.de

Bettina Scharrelmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.hcu-hamburg.de
http://www.iba-hamburg.de

Weitere Berichte zu: HCU IBA Klimawandel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik