Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Marktchancen für nachwachsende Rohstoffe in Konstruktionsmaterialien

14.11.2007
Am 15. November findet im Convention Center des Messegeländes Hannover das Fachsymposium - Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (KWST) statt.

Ab 10.00 Uhr erörtern Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft die neuesten Trends, Forschungsergebnisse und die Chancen marktreifer Anwendungen in umweltfreundlichen, nachhaltig erzeugten Produkten.

So präsentiert u. a. Faurecia, zweitgrößter Automobilzulieferer Europas, das "One-Shot" - Verfahren, das vollkommen neue Anwendungen im Kfz-Innenraum ermöglicht.

Neben hochinteressanten Fachvorträgen wird den Bedürfnissen innovativer Unternehmen große Beachtung geschenkt. Ein dort vorgestelltes neues bundesweites Förderprogramm schafft auch kleinen und mittleren Unternehmen zusätzliche Freiräume für Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsprojekte.

"Mit dem Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe erhalten auch Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen einen neuen Schub in Richtung Masseneinsatz. Damit hat es eine weit reichende ökologische, wie auch wirtschaftliche Signalwirkung.", ist Dr. Andreas Baar, Leiter des Innovationsnetzwerkes RIKO, überzeugt.

Einblicke in die bereits jetzt realisierbaren Anwendungspotenziale von hochwertigen naturbasierten Werkstoffen in der technisierten Welt von heute ermöglicht eine Produktshow. Highlight dabei ist die Besichtigung des BioConcept-Cars, ein Rennwagen mit Naturfaserverbund-Karosserieteilen, das in diesem Jahr sogar den Sprung auf die IAA, der weltgrößten Automobilausstellung schaffte. Motorsporterprobt zeigt es, welche Potenziale in Naturwerkstoffen selbst im technischen Extrembereich liegen.

Darüber hinaus werden erstmalig innovative Produkte aus bambusverstärkten Werkstoffen auf dem Symposium vorgestellt. Weitere Einsatzfelder von nachwachsenden Rohstoffen wie beispielsweise die Ultraleichtspanplatte auf Basis geschäumter Klebstoffe mit einer Gewichtsersparnis von 30% sowie Lacke auf Naturstoffbasis, werden auf dem Stand der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Halle 27, Stand F44) präsentiert.

Die 10. Jubiläumsveranstaltung findet im Rahmen der weltgrößten Agrartechnikausstellung, der AGRITECHNICA 2007 mit Unterstützung der Deutschen Landwirtschafts Gesellschaft e.V. (DLG) statt. Bei Anmeldung erhalten die Besucher eine Tageskarte für die AGRITECHNICA. Veranstalter ist neben dem Innovationsnetzwerk RIKO die Landesinitiative Nano- und Materialinnovationen Niedersachsen. Als niedersächsischer Top-Innovator ist RIKO Mitglied im "Club der Besten" - bei Kompetenznetze Deutschland.

Pressekontakt:
Christina Blume / Till Graffius
c/o Sperlich Consulting GmbH
Götzenbreite 1
37087 Göttingen
Tel.: 0551 49 607 12
E-Mail: mail@nmn-ev.de

Christian Ernst | idw
Weitere Informationen:
http://www.nmn-ev.de/kwst2007

Weitere Berichte zu: Agritechnica Innovationsnetzwerk RIKO

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018
20.06.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics