Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eine Tagung in Gebärdensprache

13.11.2007
Fachtagung in Magdeburg: "Gebärdensprachdolmetschen im Wandel"
Am Samstag, 17.11.2007, findet in Magdeburg eine Fachtagung von Gebärdensprachdolmetschern statt. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik kommen an die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH), um sich über Veränderungen beim Gebärdensprachdolmetschen auszutauschen.

Am Samstag, 17.11.2007, findet in Magdeburg eine Fachtagung von Gebärdensprachdolmetschern statt.

150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik kommen an die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH), um sich über Veränderungen beim Gebärdensprachdolmetschen auszutauschen. Die Tagung widmet sich hauptsächlich der Beziehung gehörloser Menschen und GebärdensprachdolmetscherInnen. Alte und neue Konzepte sollen mit gehörlosen und hörenden Gästen vorgestellt, hinterfragt und diskutiert werden. Übrigens: Die gesamte Tagung findet in Deutscher Gebärdensprache statt.

... mehr zu:
»Fachtagung »Gebärdensprache

Der Studiengang Gebärdensprachdolmetschen wird an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) seit 1997 angeboten - seit zwei Jahren als Bachelor-Studiengang mit sieben Semestern Regelstudienzeit. Deutschlandweit gibt es etwa 80.000 Gehörlose. Dolmetschbedarf besteht beispielsweise bei Behörden, im Gericht oder beim Arztbesuch. Außer in Magdeburg kann in Deutschland nur in Hamburg und Zwickau Gebärdensprachdolmetschen studiert werden.

1998 fand die erste Magdeburger Fachtagung zum Thema "Gebärdensprachdolmetschen" statt. Mit der Tagung am Samstag wollen sich die Experten einem Rollenmodell nähern, das in den USA bereits seit einigen Jahren weit verbreitet, in Deutschland noch eher unbekannt ist: dem Modell des Gebärdensprachdolmetschers als Verbündeten. Das Rollenbild der Dolmetscher soll transparenter und flexibler gestaltet werden. Die Beziehungen zwischen Gehörlosen und Dolmetschern sind dabei ein zentrales Thema. Es sollen die unterschiedlichen Erwartungen beider Seiten betrachtet und darüber austauscht werden, was sich in den letzten Jahren verändert hat und was sich in Zukunft verändern sollte. In diesem Rahmen sind auch die Themen Arbeitsassistenz und Dolmetscheridentität von Bedeutung.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Studienganges in Magdeburg lädt die Hochschule bereits am Freitag, den 16. November, zum Absolvententreffen der Gebärdensprachdolmetscher/innen ein.

Termin und Ort:
17.11.2007, 9.30 bis 18.30 Uhr
Magdeburg, Campus am Herrenkrug, Breitscheidstraße 2, Audimax
Für Nachfragen der Medien:
Sandra Köchy
Tel.: 0391-886 44 51

Norbert Doktor | idw
Weitere Informationen:
http://www.sgw.hs-magdeburg.de/gsd/tagung/index.php

Weitere Berichte zu: Fachtagung Gebärdensprache

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Biocompatible 3-D tracking system has potential to improve robot-assisted surgery

17.02.2017 | Medical Engineering

Real-time MRI analysis powered by supercomputers

17.02.2017 | Medical Engineering

Antibiotic effective against drug-resistant bacteria in pediatric skin infections

17.02.2017 | Health and Medicine