Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsches Eigenkapitalforum 2007 in Frankfurt eröffnet

12.11.2007
Internationale Kapitalmarktkonferenz erwartet über 5.000 Teilnehmer

Die Deutsche Börse und die KfW Mittelstandsbank haben in Frankfurt am Main zum elften Mal gemeinsam das Deutsche Eigenkapitalforum eröffnet. Die Kapitalmarktkonferenz für Eigenkapital suchende Unternehmen findet von diesem Montag bis Mittwoch statt.

„Das Eigenkapitalforum hat sich als feste Größe unter den wichtigsten internationalen Kapitalmarktkonferenzen etabliert“, sagte Frank Gerstenschläger, Mitglied des Vorstands der Deutschen Börse anlässlich der Eröffnung des Forums. „Die wachsende Teilnehmerzahl und das breite Spektrum an Themen verdeutlichen die internationale Dimension: Die Veranstaltung bietet gleichermaßen deutschen und ausländischen Unternehmen ein Forum zur Eigenkapitalfinanzierung.“

„Die Eigenkapitaldecke mittelständischer Unternehmen ist immer noch sehr dünn. Gerade bei Wachstumsfinanzierungen, aber auch bei der Finanzierung von Nachfolgeregelungen, spielt die Bereitstellung von externem Eigenkapital eine wichtige Rolle. Das Eigenkapitalforum bietet dem Mittelstand eine sehr gute Plattform, das Interesse von Eigenkapitalgebern an solchen Finanzierungen zu wecken“, sagte Dr. Peter Fleischer, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe.

... mehr zu:
»Kapitalmarktkonferenz »KfW

An den drei Veranstaltungstagen nutzen mehr als 100 eigenkapitalsuchende nicht-börsennotierte Unternehmen das Forum als Plattform zur Präsentation ihrer Geschäftsmodelle. Rund 220 börsennotierte Unternehmen stellen die Ergebnisse für das 3. Quartal im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor. Mit 5.000 Teilnehmern, die sich aus Investoren und Unternehmen, Analysten, auf die Vorbereitung des Börsengangs spezialisierte Banken, Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Kommunikationsberater zusammensetzen, ist die Zahl der Teilnehmer in diesem Jahr weiter angestiegen.

Im Fokus der internationalen Länderforen stehen in diesem Jahr China, Russland, Kasachstan und die Ukraine. Dies unterstreicht das wachsende Interesse von Unternehmen aus diesen Regionen, sich Zugang zum europäischen Kapitalmarkt zu verschaffen. Zudem findet ein Spezialforum für REITs statt.

Erst am 7. November hat die Deutsche Börse ein REITs-Segment und REITs-Indizes gestartet.

Die KfW Mittelstandsbank engagiert sich seit Jahren in der Förderung des Beteiligungsmarktes. Zum Ende des dritten Quartals 2007 hat sie mit 300 Mio. EUR Zusagen zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen das Gesamtjahr 2006 (281 Mio. EUR) bereits übertroffen.

Das Deutsche Eigenkapitalforum veranstalten die Deutsche Börse und die KfW Mittelstandsbank seit 1996 zweimal jährlich. Die Herbstveranstaltung richtet sich an Unternehmen in späten Finanzierungsphasen und börsennotierte Unternehmen, während im Frühjahr der Early-Stage-Bereich im Blickpunkt steht.

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Kapitalmarktkonferenz KfW

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte
23.11.2017 | Universität Witten/Herdecke

nachricht IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen
22.11.2017 | Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie