Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zur Demografie Europas

01.11.2007
Symposium zur Emeritierung von Prof. Jan M. Hoem

Mit einem internationalen Symposium über die demografischen Veränderungen Europas und ihre Herausforderungen für Forschung, Gesellschaft und Politik ehrt das Max-Planck-Institut für demografische Forschung seinen langjährigen Direktor Jan M. Hoem, der im Jahre 2007 emeritiert. Die Konferenz "Zur Demografie Europas" wird am 8. und 9. November 2007 am Max-Planck-Institut in Rostock stattfinden.

Als Direktor hatte Jan M. Hoem entscheidenden Anteil daran, dass sich das Max-Planck-Institut für demografische Forschung zum weltweit führenden Zentrum der Forschung zur europäischen Familien- und Fertilitätsentwicklung entwickelte. Er hat sich zudem als engagierter akademischer Lehrer und Mentor um die Ausbildung der nächsten Generation von Demografen verdient gemacht. In Anerkennung für sein wissenschaftliches Werk und seine Verdienste um die Förderung der Disziplin Demografie in Forschung und Lehre wurde Jan M. Hoem 2006 vom internationalen Demografendachverband (IUSSP) mit dem höchsten demografischen Preis ausgezeichnet.

Namhafte internationale Forscherinnen und Forscher aus Europa, den USA und Australien beleuchten während des Symposiums in Vorträgen und Diskussionen die demografischen Entwicklungen in Europa im globalen Kontext.

... mehr zu:
»Demografie

Denn die Bevölkerung Europas hat sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert: Die Geburtenraten sind in allen Ländern Europas gesunken. Neue Familienformen sind im Vormarsch. In den westeuropäischen Ländern steigt die Lebenserwartung von Frauen und Männern an; in einigen osteuropäischen Ländern sinkt sie für Männer hingegen etwas ab. Auch die Zuwanderung aus außereuropäischen Staaten und die innereuropäische Mobilität haben deutlich zugenommen. Diese Veränderungen werden die Zukunft Europas nachhaltig beeinflussen.

Für Anmeldungen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Birgit Möller
moeller@demogr.mpg.de
(0381) 2081 190

Silvia Leek | idw
Weitere Informationen:
http://www.demogr.mpg.de/calendar/files/12147.3728942871-Symposium%20Description%20and%20Programme.pdf

Weitere Berichte zu: Demografie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie