Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Manufacturing Execution Systems

23.10.2007
  • Sukzessiver Abbau von IT-Insellösungen auf Produktionsebene durch Einsatz von Plattform-Lösungen
  • Verbindung aller an der Produktion beteiligten Prozesse über einen zentralen Datenbestand
  • Technische und organisatorische Anforderungen an MES sowie Auswahl geeigneter Systeme
  • Verknüpfung von Shop Floor und Top Floor durch MES
  • Implementierung von MES sowie Erfahrungen aus dem praktischen Betrieb
  • Verzahnung von SAP-Geschäftssystemen mit Applikationen in der Produktionssteuerung

Die produktionsnahe IT-Landschaft ist geprägt von Insellösungen, mit Konsequenzen für die Pro-duktivität. Mit der Standardisierung der Produktions-IT wird die Steuerung und Kontrolle von Fertigungsabläufen effektiver, da unterschiedliche, teilweise schwer miteinander kombinierbare Insellösungen vermieden werden.

Der Einsatz eines MES-Systems sorgt für die kontinuierliche Erfassung sämtlicher Fertigungsprozesse und ermöglicht die effiziente Einbindung von einzelnen Tools und Anwendungen, zum Beispiel in Form einer Integrationsplattform. Zudem bietet sich mit MES-Systemen die Möglichkeit, eine Brücke zwischen produktionsnaher IT und den IT-Systemen der Geschäftsebene zu schlagen.

Operative Entscheidungen rücken näher an den eigentlichen Wertschöpfungsprozess. So gesehen ist MES mehr als eine Lösung. Es ist ein Integrationskonzept. Dieses effizient und auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten umzusetzen, ist die Herausforderung.

... mehr zu:
»MES »Manufacturing
Auf der Konferenz werden Erfahrungsberichte vorgestellt, die sich sowohl mit der konkreten Implementierung von MES in Unternehmen unterschiedlicher Branchen als auch mit den erzielten Effekten befassen. Zudem sollen nächste technologische Schritte diskutiert werden.

Datum, Ort:
23. & 24. Januar 2008;
Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Neue Messe,
Flughafenstrasse,
70629 Stuttgart

Kelly Harrison | marcus evans
Weitere Informationen:
http://www.marcusevans.com

Weitere Berichte zu: MES Manufacturing

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neues Labor für die Aufbautechnik von ultradünnen Mikrosystemen

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung