Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Chance für Investoren – Fraunhofer-Technologien

28.09.2007
Die Fraunhofer-Venture-Gruppe bietet Investoren, Business-Angels und Venture-Capital-Gesellschaften die Chance, sich an Ausgründungen der Fraunhofer-Gesellschaft zu beteiligen. Vier junge Firmen stellen sich am 8. November auf einem Investmentforum im Fraunhofer-Haus vor (14.30 bis 17.45 Uhr).

Junge Unternehmen besonders aus dem Technologiesektor brauchen zu Beginn eine solide Finanzierung. Je nach Höhe des Betrags, der Art einer möglichen Beteiligung durch Geldgeber und den nötigen Vorleistungen findet die Fraunhofer-Venture-Gruppe zusammen mit den Unternehmen eine individuelle Lösung für die Kapitalbeschaffung.

»Mittlerweile haben wir auch in Deutschland einen regelrechten Finanzierungsdschungel: Banken, Privatpersonen, Technologie-Fonds und Business-Angels sind nur einige der vielfältigen Möglichkeiten. Ohne Anleitung haben junge Unternehmer, besonders wenn Sie aus dem technologischen und nicht aus dem kaufmännischen Bereich kommen, kaum eine Chance sich zu Recht zu finden«, erklärt Thomas Doppelberger, Leiter der Fraunhofer-Venture-Gruppe. Aber auch für Investoren, Business-Angels und Venture-Capital-Gesellschaften ist es schwierig, aus den zahlreichen Start-ups vielversprechende Firmengründungen auszuwählen. Die Fraunhofer-Venture-Gruppe kann als Schnittstelle dabei qualitativ hochwertige Ausgründungen vermitteln.

Eine Hilfestellung für die betreuten Unternehmen und Finanziers ist das organisierte Investmentforum. Dort stellt die Venture-Gruppe Kapitalgebern die neuesten Forschungstrends mit Investitionsbedarf sowie junge Unternehmensausgründungen aus den Fraunhofer-Instituten vor. Am 8. November werden Geschäftsmodelle aus folgenden Technologiebereichen präsentiert: Naturdämmstoffe, Gebäude- und Navigations-IT sowie Flüssigkeits- und Gasdosierung im Mikrobereich. Die Rokotherm GmbH beschäftigt sich mit Methoden für den Gebäude-Vollwärmeschutz durch druckfeste Naturdämmstoffe. Ein sicheres Betriebssystem für alle technischen Installationen im Haus bietet die facilityboss GmbH an. Die Software verbindet Gebäudetechnik mit der IT-Welt. Eine neue Technologie in der hochpräzisen Satellitennavigation stellt die Picus GmbH vor. Das Projekt »Primus« präsentiert eine Mikropumpe. Damit lassen sich kleinste Volumina von Gasen oder Flüssigkeiten exakt dosieren. Die Mikropumpe wurde bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.Die Geschäftsführer und Projektleiter bekommen auf der Veranstaltung die Chance, erste Kontakte mit den anwesenden Investoren zu knüpfen.

... mehr zu:
»Investmentforum

Aktuelle Forschungstrends mit Investitionsbedarf stellen Fraunhofer-Experten in zwei Vorträge vor: Professor Eicke R. Weber, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energietechnik ISE, gibt einen Ausblick auf die Entwicklungen in der Photovoltaik in den nächsten 20 Jahren. Professor Matthias Petzold, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM, stellt das neue Silizium-Center in Halle vor.

Innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft werden Unternehmensausgründungen immer wichtiger. »Einer der vier innovationspolitischen Schwerpunkte der High-Tech-Strategie der Bundesregierung ist, die Bedingungen für High-Tech-Gründungen und den innovativen Mittelstand zu verbessern«, sagt Prof. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft. »Ziel ist es, auch in wissensbasierten Bereichen die Gründungsdynamik zu forcieren. Von unserer Venture-Gruppe wurden in den vergangenen Jahren über 300 Ausgründungsprojekte mit 130 Unternehmensgründungen betreut«. Dabei unterstützt die Venture-Gruppe die Jung-Unternehmer nicht nur bei der Finanzierung, sondern auch im Gründungsprozess und bleibt auch danach Ansprechpartner bei betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.

Matthias Keckl | Fraunhofer-Gesellschaft
Weitere Informationen:
http://www.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Investmentforum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise