Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Liquiditätsengpässe bringen Finanzbranche ins Wanken

28.09.2007
IFF-Forum „Liquiditäts-Management 2007“, 12. bis 14. November, Frankfurt

Am Finanzmarkt herrscht Unruhe: Hypothekenbanken wie Northern Rock geraten in existenzbedrohliche Situationen, Notenbanken pumpen Milliarden in die Geldmärkte, und nach Beobachtung des US-Ökonomen Paul Krugman dehnt sich die Krise nun auch auf Darlehen an erstklassige Schuldner aus (SonntagsZeitung, 23. September 2007).

Liquidität scheint das zentrale Thema der Stunde: Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann betonte jüngst auf der Handelsblatt-Tagung „Banken im Umbruch“, einen derartigen Liquiditätsengpass in der Branche noch nicht erlebt zu haben. Seiner Ansicht nach hätten sich Geschäftsbanken infolge der US-Immobilienkrise nicht im üblichen Maß gegenseitig Kredite gewährt. Die Neue Zürcher Zeitung schreibt zudem, die Geschehnisse der letzten Wochen erweckten den Anschein, die Banken hätten im Management von Liquiditätsrisiken nicht mit der Entwicklung der Finanzmärkte Schritt halten können (NZZ, 24. September 2007).

Wie Kreditinstitute die Liquidität ihrer Häuser auch in der Krise sicherstellen und ihr Liquiditätsrisiko ermitteln und analysieren können, erläutern Finanzmarktexperten auf dem „2. IFF-Forum Liquiditäts-Management“ vom 12. bis 14. November 2007 in Frankfurt am Main. Das IFF ist ein Geschäftsbereich des Kongress- und Seminarveranstalters IIR Deutschland.

... mehr zu:
»BaFin »HSH »Sparkasse

Laut einer Meldung des Informationsdienstes Dow Jones Newswires hat die Commerzbank ihre Finanzziele für das laufende Jahr und 2010 bekräftigt. Noch sei allerdings unklar, ob die Rückstellungen für die US-Subprime-Krise in Höhe von 80 Millionen Euro genügen. „Liquidität und Refinanzierungskonzept sollten ausreichen, um auf alle Eventualitäten reagieren zu können“, versicherte Commerzbank-Vorstandsvorsitzender Klaus-Peter Müller (Dow Jones Newswires, 24. September 2007). Der Leiter des Liquiditätsmanagement der Commerzbank, Andreas Hauschild, informiert auf dem IFF-Forum über den richtigen Umgang mit dem Liquiditätsrisiko und die Herausforderung in der Steuerung, insbesondere in einer mehrstufigen Konzernorganisation.

Ein Instrument, mit dem bereits im Vorfeld einer Liquiditätskrise die eigene Verwundbarkeit geprüft werden kann, sind so genannte Stresstests. Wie die Wirtschaftsberatung PricewaterhouseCoopers herausfand, führten lediglich 75 Prozent der größten Banken und nur knapp 30 Prozent der mittelgroßen Banken solche Tests durch. Von seinen Erfahrungen mit Stress Testing und Szenarioanalysen berichtet Andreas Heise, Leiter des Liquiditäts-Risikomanagements der Deutsche Bank Gruppe.

Die HSH Nordbank ist nach Informationen der dpa indirekt mit 1,8 Milliarden Euro auf den nordamerikanischen Immobilienmärkten engagiert. Zum Thema Liquiditätsbeschaffung, und hier besonders zu Fundingarchitektur und -strategie referiert Dr. Carl Heinz Daube, verantwortlich für die Fundingsteuerung der HSH Nordbank.

Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) künftig vorgehen will, um Liquiditätsrisiken zu beaufsichtigen, zeigt Dr. Thomas Dietz in seinem Beitrag. Dietz leitet als Oberregierungsrat der BaFin die Arbeitsgruppe Liquidität, eine Kooperation zwischen BaFin und Bundesbank.

Eine Methode, das Insolvenzrisiko zu ermitteln, hat der Softwareanbieter Fernbach entwickelt. Dessen Vorstand, Dr. Robert E. Fiedler, wird das Konzept in seinem Vortrag vorstellen.

Zu weiteren Referenten gehören Vertreter der FH Dortmund, Citi, TriSolutions, Kasseler Sparkasse, Landesbank Rheinland-Pfalz, SKS Unternehmensberatung, Hamburger Sparkasse, ABN AMRO Bank, Sal. Oppenheim, Dresdner Bank, Algorithmics, Erste Bank, DekaBank und FitchRatings.

Kontakt:
Romy König
Pressestelle
IIR Deutschland GmbH
Otto-Volger-Straße 21
65843 Sulzbach/Ts.
Tel.: 06196/585-326, Fax: -310
E-Mail: romy.koenig@iir.de

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.liquiditaets-forum.de

Weitere Berichte zu: BaFin HSH Sparkasse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Technologievorsprung durch Textiltechnik
17.11.2017 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Roboter für ein gesundes Altern: „European Robotics Week 2017“ an der Frankfurt UAS
17.11.2017 | Frankfurt University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Im Focus: «Kosmische Schlange» lässt die Struktur von fernen Galaxien erkennen

Die Entstehung von Sternen in fernen Galaxien ist noch weitgehend unerforscht. Astronomen der Universität Genf konnten nun erstmals ein sechs Milliarden Lichtjahre entferntes Sternensystem genauer beobachten – und damit frühere Simulationen der Universität Zürich stützen. Ein spezieller Effekt ermöglicht mehrfach reflektierte Bilder, die sich wie eine Schlange durch den Kosmos ziehen.

Heute wissen Astronomen ziemlich genau, wie sich Sterne in der jüngsten kosmischen Vergangenheit gebildet haben. Aber gelten diese Gesetzmässigkeiten auch für...

Im Focus: A “cosmic snake” reveals the structure of remote galaxies

The formation of stars in distant galaxies is still largely unexplored. For the first time, astron-omers at the University of Geneva have now been able to closely observe a star system six billion light-years away. In doing so, they are confirming earlier simulations made by the University of Zurich. One special effect is made possible by the multiple reflections of images that run through the cosmos like a snake.

Today, astronomers have a pretty accurate idea of how stars were formed in the recent cosmic past. But do these laws also apply to older galaxies? For around a...

Im Focus: Pflanzenvielfalt von Wäldern aus der Luft abbilden

Produktivität und Stabilität von Waldökosystemen hängen stark von der funktionalen Vielfalt der Pflanzengemeinschaften ab. UZH-Forschenden gelang es, die Pflanzenvielfalt von Wäldern durch Fernerkundung mit Flugzeugen in verschiedenen Massstäben zu messen und zu kartieren – von einzelnen Bäumen bis hin zu ganzen Artengemeinschaften. Die neue Methode ebnet den Weg, um zukünftig die globale Pflanzendiversität aus der Luft und aus dem All zu überwachen.

Ökologische Studien zeigen, dass die Pflanzenvielfalt zentral ist für das Funktionieren von Ökosys-temen. Wälder mit einer höheren funktionalen Vielfalt –...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungen

Roboter für ein gesundes Altern: „European Robotics Week 2017“ an der Frankfurt UAS

17.11.2017 | Veranstaltungen

Börse für Zukunftstechnologien – Leichtbautag Stade bringt Unternehmen branchenübergreifend zusammen

17.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

IHP präsentiert sich auf der productronica 2017

17.11.2017 | Messenachrichten

Roboter schafft den Salto rückwärts

17.11.2017 | Innovative Produkte