Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

10. Deutscher Lungentag: Machen Sie Ihrer Lunge Beine ...

25.09.2007
Kostenlose Lungenfunktionstests und Informationen über die Früherkennung, Vermeidung und Behandlung von Lungenkrankheiten im Rahmen einer ganztätigen Großveranstaltung zum 10. Deutschen Lungentag am 29. September auf dem Jakobsplatz in Nürnberg sollen dazu beitragen, die stetige Zunahme von Lungenkrankheiten aufzuhalten. Die Aktion auf dem Jakobsplatz in Nürnberg wird begleitet von mehr als 200 über das ganze Bundesgebiet verteilte regionale Veranstaltungen.

Atemwegs- und Lungenkrankheiten, wie Asthma, chronische Bronchitis, Lungenkrebs und Lungenentzündung, zählen bereits heute zu den großen Volkskrankheiten. Hochrechnungen zufolge werden Atemwegs- und Lungenkrankheiten bis zum Jahr 2020 weiter so stark zunehmen, dass sie nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen führend sein werden.

Dabei könnten vorbeugende Maßnahmen dazu beitragen, die Zunahme von Erkrankungen der Atmungsorgane einzudämmen, so Prof. Heinrich Worth, Fürth, Vorsitzender der Deutschen Atemwegsliga anlässlich einer Pressekonferenz am 24. September 2007 in Nürnberg. Kostenlose Lungenfunktionstests und Informationen über die Früherkennung, Vermeidung und Behandlung von Lungenkrankheiten im Rahmen einer ganztätigen Großveranstaltung zum 10. Deutschen Lungentag am 29. September auf dem Jakobsplatz in Nürnberg sollen dazu beitragen, die stetige Zunahme von Lungenkrankheiten aufzuhalten.

Experten gehen in Deutschland von einer Zunahme der Atemwegs- und Lungenerkrankungen bis zum Jahr 2010 um 25 % aus. Asthma, chronische Bronchitis und Lungenentzündung sind dabei die häufigsten Krankheiten. Bei den bösartigen Erkrankungen, wie Lungenkrebs und Rippenfelltumor, rechnet man sogar mit einer 30 %-igen Zunahme. Umso wichtiger ist es, nach Aussage von Prof. Worth, die Risikofaktoren für die Entstehung von Lungenkrankheiten, insbesondere das Zigarettenrauchen, aber auch Schadstoffe aus der Umwelt zu minimieren. Hierzu gehört vor allem die Aufklärung von Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, mit dem Zigarettenkonsum erst gar nicht zu beginnen.

Bereits heute leiden 8 - 10 % der Kinder- und Jugendlichen in Deutschland an einem überempfindlichen Bronchialsystem, so Dr. Horst Seithe, Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Nürnberg. Viele dieser Kinder entwickeln ein Asthma. Durch eine frühzeitig einsetzende konsequente Therapie mit modernen Medikamenten sowie durch nicht-medikamentöse Maßnahmen, wie Patientenschulungen unter Einbeziehung der Eltern und sportliche Betätigung können diese jungen Patienten heute ein nahezu beschwerdefreies Leben führen.

Ziel des seit 10 Jahren stattfindenden Deutschen Lungentags ist es, mehr Menschen in die Lage zu versetzen, möglichst früh Symptome von Atemwegs- und Lungenkrankheiten bei sich und ihren Angehörigen zu erkennen - und zu reagieren, erläutert Prof. Karl-Christian Bergmann, Berlin, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Deutscher Lungentag e. V. Der Verein ist der größte Zusammenschluss von Fachgesellschaften und -organisationen Deutschlands, die auf dem Gebiet der Atemwegs- und Lungenkrankheiten tätig sind. Zeitgleich zu der Zentralveranstaltung am 29. September 2007 auf dem Jakobsplatz in Nürnberg finden mehr als 200 über das gesamte Bundesgebiet verteilte regionale Veranstaltungen statt. Das Motto des 10. Deutschen Lungentags "Machen Sie Ihrer Lunge Beine ..." soll darauf hinweisen, dass eine dem Schweregrad der Lungenerkrankung angepasste Sport- und Bewegungstherapie den Krankheitsverlauf in vielen Fällen günstig beeinflussen kann.

Dr. Ulrich Kümmel | idw
Weitere Informationen:
http://www.lungentag.de
http://www.atemwegsliga.de
http://www.ikomm.info

Weitere Berichte zu: Asthma Jakobsplatz Lungenkrankheit Lungentag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?
27.02.2017 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

New pop-up strategy inspired by cuts, not folds

27.02.2017 | Materials Sciences

Sandia uses confined nanoparticles to improve hydrogen storage materials performance

27.02.2017 | Interdisciplinary Research

Decoding the genome's cryptic language

27.02.2017 | Life Sciences