Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sprache ist mehr als Worte

13.09.2007
Das Ausstellungsschiff "MS Wissenschaft" legt vom 28. bis 30. September in Bamberg an - Stadt und Uni bieten ein spannendes Programm zum diesjährigen Thema mit Lesungen, Workshops, Theater und Führung.

Die MS Wissenschaft ist ein schwimmendes Wissenschaftszentrum: Zum sechsten Mal geht das Ausstellungsschiff von Wissenschaft im Dialog 2007 auf große Fahrt. Wieder läuft das Schiff auf seiner Reise 34 deutsche Städte entlang von Elbe und Rhein, Main und Donau an. Im Jahr der Geisteswissenschaften hat das 105m lange Binnenschiff eine Ausstellung zu Sprache und Kommunikation an Bord.

Sprechen und das Verstehen von Sprache ist für die meisten Menschen etwas ganz Selbstverständliches - selten denken wir über Sprache als solche nach. Dies tun jedoch zahlreiche Forscherinnen und Forscher unterschiedlichster Disziplinen: Nicht nur Sprachwissenschaftler, auch Ethnologen, Neurologen, Psychologen und Ingenieurwissenschaftler beschäftigen sich mit Sprache.

"Sprache ist mehr als Worte" - die Universität Bamberg mit ihrem ausgeprägt geisteswissenschaftlichen Profil wurde vom Thema der Ausstellung angelockt. Sie bietet zusammen mit der Stadt Bamberg vom 28. bis 30. September ein wissenschaftliches und kulturelles Rahmenprogramm an Bord und an Land an. Den Auftakt macht eine Werkstattlesung bekannter Bamberger Autorinnen und Autoren, die neben neuen Texten gleich ihren gesamten Schreibtisch auf das Schiff bringen. Das E.T.A.-Hoffmann-Theater beteiligt sich mit einem Musiktheaterstück, die Nachwuchswissenschaftler Wieland Eins, Dr. Holger Klatte und Tina Morcinek halten einen Workshop über das Entstehen von Wörterbüchern. "Im Zentrum das Buch" heißt die Ringvorlesung, die in der Staatsbibliothek eröffnet wird und bis Dezember regelmäßig Vorträge über die Bedeutung des gedruckten Worts auch im digitalen Zeitalter bietet. Das Odeon-Kino zeigt den Film ENIGMA, dazu hält der Nachrichtentechniker Dipl.-Ing. Rudolf Staritz einen Vortrag über die Entschlüsselung von militärischen Codes im 2. Weltkrieg und über ein geheimes Projekt auf der nahen Burg Feuerstein.
... mehr zu:
»Geisteswissenschaft

Die Chiffriermaschine selbst ist ein Exponat an Bord der MS Wissenschaft.

Das vollständige Bamberger Programm finden Sie unter http://www.uni-bamberg.de/kommunikation/events/ms_wiss
Den Tourplan der MS Wissenschaft sowie weitere Hintergrundinformationen finden
Sie unter http://www.ms-wissenschaft.de.
Das Spektrum der festen Ausstellung an Bord reicht vom Enträtseln uralter Sprachen bis zur Sprachsynthese am Computer. Auf gut 600 m2 laden über 20 Exponate zum Mitmachen, Mitforschen und Ausprobieren ein. Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind als Ausstellungslotsen an Bord und beantworten die Fragen der Besucherinnen und Besucher.

Die MS Wissenschaft ist ein Projekt von Wissenschaft im Dialog im Rahmen des Wissenschaftsjahres, das 2007 im Zeichen der Geisteswissenschaften steht. Das "ABC der Menschheit" zeigt die Vielfältigkeit der geisteswissenschaftlichen Disziplinen. Sprache ist das Element, das alle verbindet.

Die Stadt Bamberg wird Shuttle-Busse einrichten, die regelmäßig zum Schiff fahren.

Dr. Martin Beyer | idw
Weitere Informationen:
http://www.ms-wissenschaft.de
http://www.uni-bamberg.de/kommunikation/events/ms_wiss

Weitere Berichte zu: Geisteswissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics