Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Augenärzte tagen in Berlin

03.09.2007
Rund 4000 Augenärzte treffen sich auf dem 105. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), der vom 20.-23. September 2007 in Berlin stattfindet.

Die demographische Entwicklung lässt altersabhängige Augenerkrankungen unausweichlich steigen. Dazu gehören etwa degenerative Netzhauterkrankungen wie die Makuladegeneration, das Glaukom (Grüner Star) und Linsentrübungen (Grauer Star). Entsprechend bedeutsam sind bei diesen Leiden bessere Diagnose- und Therapieverfahren, kurz: Innovationen.

"150 Jahre DOG - 150 Jahre Wissenschaftsaustausch und Innovation in der Augenheilkunde" - unter diesem Motto steht der 105. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), der ältesten medizinischen Fachgesellschaft der Welt, die bei dieser Tagung ihren 150. Geburtstag feiert. Der Kongress findet vom 20.-23. September 2007 im Estrel Convention Center Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin statt.

Neben den medizinischen Themen werden die rund 4000 Teilnehmer auch drängende gesundheits- und forschungspolitische Probleme diskutieren.

... mehr zu:
»DOG

Die Highlights der Tagung stehen im Mittelpunkt von zwei Pressekonferenzen.

Auftakt-Pressekonferenz
Donnerstag, 20.September 2007, 12:30 - 14:00 Uhr
Raum 30241 / 2. OG, Estrel Convention Center Berlin
150 Jahre DOG: Gut gerüstet für die Zukunft
Die Themen: Die "großen Themen" der Augenheilkunde im 21. Jahrhundert
Wie leistungsfähig ist die ophthalmologische Forschung im nationalen und
internationalen Vergleich?
Prof. Dr. med. Gernot Duncker, Halle
Präsident der DOG
Altersbedingte Makuladegeneration: von Medizin und Mammon
Die Themen: Die aktuellen Studien auf der Tagung - Therapiekonzepte der Zukunft - Stellungnahme der DOG zu Problemen bei der Übernahme von Behandlungskosten durch die gesetzlichen Krankenver­sicherungen bei Anwendung des zugelassenen Medikamentes Ranibizumab und zum off-label-use von Bevacizumab

Prof. Dr. med. Frank Holz, Bonn; Prof. Dr. med. Anselm Kampik, München

Glaukom: Frühere Diagnostik ? bessere Therapie
Die Themen: Screening oder ?Case finding?: wen, wann, wie untersuchen? - Neue Methoden für die Frühdiagnostik - Wann behandeln, wie behandeln?
Prof. Dr. med. Georg Michelson, Erlangen; Prof. Dr. med. Franz Grehn, Würzburg;
Prof. Dr. med. Norbert Pfeiffer, Mainz
Abschluss-Pressekonferenz
Sonntag, 23. September 2007, 12:30 - 13:30 Uhr
Raum 30241 / 2. OG, Estrel Convention Center Berlin
Kinder-Augenheilkunde
Die Themen: Grüner Star (Glaukom) und grauer Star (Katarakt) im Kindesalter - Frühgeborenen-Retinopathie - Schwachsichtigkeit (Amblyopie)

Prof. Dr. med. Franz Grehn, Würzburg, Prof. Dr. med. Thomas Kohnen, Frankfurt, Prof. Dr. med. Birgit Lorenz, Gießen, Dr. med. Maria Fronius, Frankfurt

Qualtitätssicherung in der Laser-Chirurgie zur Behandlung von Fehlsichtigkeit
Die Themen: Qualitätssicherung in allen Zentren, nicht nur in großen; Wann ist die Laserchirurgie sinnvoll?

Prof. Dr. med. Gernot Duncker, Halle

Während des ganzen Kongresses steht Ihnen im Tagungszentrum eine
Pressestelle zur Verfügung: Raum 30212 / 2. OG, Telefon: 030 6831-30212.
Presse-Kontakt:
ProScience Communications GmbH · Barbara Ritzert
Andechser Weg 17 · 82343 Pöcking
Fon: 08157 93 97-0 · Fax: 08157 93 97-97
ritzert@proscience-com.de

Barbara Ritzert | idw
Weitere Informationen:
http://www.dog.org

Weitere Berichte zu: DOG

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie