Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Berliner Zoos: Auf den Spuren der Evolution von Hund und Katze Faszinierende Zooführungen für Hunde- und Katzenfreunde

15.08.2007
Auf die Spuren der Entstehungsgeschichte von Hund und Katze können sich Liebhaber aller vierbeinigen Haustiere und Biologie-Interessierten in die Berliner Zoos begeben. Die speziell entwickelte Führung findet am 21. August 2007 im Zoologischen Garten (Treffpunkt Eingang Löwentor) und am 22. August 2007 im Tierpark Friedrichsfelde (Treffpunkt Eingang Bärenschaufenster) jeweils um 10 Uhr statt. Alle Teilnehmer sollten jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Führung am Treffpunkt sein. Der angemeldete Besucher erhält beim Eintritt in den Zoo den geltenden Gruppenrabatt.

Die Anmeldung ist über den örtlichen Zoofachhändler oder direkt über evolution@c-belt.de möglich. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular gibt es auch unter http://www.bayer-tiergesundheit.de. Der Anmeldeschluß ist spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung.

Die Führung ist einmalig und auch für den Zoo "Neuland". Denn bei den exklusiven Rundgängen wird der ganze Zoo "durch die Brille" von Hunde- und Katzenhalter gesehen: Bei welchen Tieren lassen sich Ähnlichkeiten mit unseren Vierbeinern finden? Beruhen diese auf gemeinsamen Wurzeln oder sind sie Zufall? Wer ist näher mit dem Hund verwandt: Marder, Fuchs oder Hyäne?

Und gibt es bei unseren Hauskatzen noch Hinweise auf den Säbelzahn des gleichnamigen Tigers? Auf diese und viele weitere Fragen gibt die exklusive Sonderführung Antworten.

... mehr zu:
»Zoo

Bayer HealthCare hat diese besonderen Zooführungen initiiert, weil das Unternehmen als einer der führenden Hersteller von Tierarzneimitteln die Aufklärungsarbeit über die Bedeutung und Entwicklung der Tiere im gesellschaftlichen Umfeld unterstützt und dazu auch mit den Zoos intensiv zusammenarbeit. Die Führungen werden in diesem Sommer auch in allen anderen großen deutschen Tierparks angeboten. Weitere Termine und Standorte sind unter http://www.bayer-tiergesundheit.de zu finden.

Über Bayer HealthCare
Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care, sowie Pharma. Die pharmazeutischen Aktivitäten werden von der Bayer Schering Pharma AG gesteuert und untergliedern sich in folgende
Geschäftsbereiche: Women's Healthcare, Diagnostische Bildgebung, Spezial-Therapeutika, Hämatologie/Kardiologie, Primary Care und Onkologie.

Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung von Krankheiten und leisten so einen Beitrag zu einer besseren Lebensqualität.

Wir sind nur einen Klick von Ihnen entfernt - unser Presseservice mit Bildern und Texten online: http://www.viva.vita.bayerhealthcare.com

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in Berichten an die Frankfurter Wertpapierbörse sowie die amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde (SEC) - inkl. Form 20-F - beschrieben haben. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

| BayNews
Weitere Informationen:
http://www.bayer-tiergesundheit.de
http://www.viva.vita.bayerhealthcare.com

Weitere Berichte zu: Zoo

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?
27.02.2017 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik