Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

12. Handelsblatt Jahrestagung: IT für Versicherungen

02.08.2007
IT als Treiber der Industrialisierung in der Assekuranz
Banken und Versicherungen waren 2006 das zweitwichtigste Segment für IT-Dienstleister. Angesichts der Industrialisierung der Geschäfts- und IT-Prozesse in der Versicherungswirtschaft werden Finanzdienstleister auch weiter gute Kunden der IT-Dienstleister bleiben. Allerdings sind Versicherer mit der Auslagerung ihrer Prozesse vorsichtiger geworden.

Die Vergabe komplexer Aufgaben erfolgt zunehmend nur an die eigene IT-Tochter oder IT-Abteilung, die sich auf die Prozessoptimierung im eigenen Konzern spezialisiert haben.

Auf der 12. Handelsblatt Jahrestagung „IT für Versicherungen“ (11. und 12. September 2007, München) diskutieren Entscheider und IT-Verantwortliche aus der Assekuranz über die strategische Positionierung der IT in ihren Geschäftsprozessen und stellen ihre Methoden zur Implementierung von IT-Strukturen vor. Wie wichtig für ein erfolgreiches Versicherungsunternehmen die Beherrschung von IT-Prozessen ist, betont Christan Hofer (HUK-Coburg Versicherungsgruppe). Die Entwicklung von monolithischen zu flexiblen IT-Strukturen beschreibt Dr. Michael Regauer (ITERGO Informationstechnologie).

Über Prozessoptimierung in Zeiten der Softwareindustrialisierung spricht Arne Pott (AMB Generali Informatik Services).

Die Rolle der IT als Treiber und Gestalter der Industrialisierung in der Versicherungswirtschaft ist ein weiteres Schwerpunktthema des etablierten Branchentreffs für Versicherungs-IT. Wie die Allianz ihre Prozesse durch ein spartenübergreifendes Kundenbestandssystem automatisiert und optimiert hat, stellt Dr. Ralf Schneider (Allianz Deutschland) vor. Die immer wichtigere Rolle der IT bei der Unterstützung des Vertriebs erläutert unter anderen Dr. Christoph Wetzel (Basler Versicherungen) am Beispiel seines Hauses.

Das laufend aktualisierte Programm finden Sie im Internet unter:
www.konferenz.de/pr-itversicherung07

Weitere Informationen zum Programm

EUROFORUM Deutschland GmbH
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Dr. phil. Nadja Thomas
Pressereferentin
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon.: +49 (0)2 11. 96 86-33 87
Fax: +49 (0)2 11. 96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com

Dr. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.tv

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung