Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Asia Connect Executive Forum: Wachstumsmärkte Asiens im Fokus

31.05.2007
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ESSEC & MANNHEIM Modular Executive MBA veranstalten Konferenz in Singapur für Entscheider in Wirtschaft und Politik
Welche Chancen und Risiken bieten die Wachstumsmärkte Asiens für ausländische Unternehmen?

Und welchen Herausforderungen müssen sich asiatische Anbieter stellen, die ihre Produkte und Dienstleistungen in anderen Teilen der Welt anbieten wollen? Mit diesen Themenkomplexen beschäftigt sich die Konferenz "Asia Connect Executive Forum" (ACEF) am 27. Juni 2007 im Raffles Hotel in Singapur. Organisiert wird die Tagung vom aktuellen Jahrgang des ESSEC & MANNHEIM Modular Executive MBA, den die Mannheim Business School und die französische Elite-Wirtschaftshochschule ESSEC berufsbegleitend für Manager mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung anbietet. Hauptsponsoren der Veranstaltung sind JP Morgan und Heraeus.

Unter dem Leitgedanken "The Integrated World Today" werden zu der Konferenz über 300 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Medien in der asiatischen Wirtschaftsmetropole erwartet. Dabei sollen vor allem drei Themenschwerpunkte diskutiert werden:

o Investitionschancen und -risiken in Asien (Leitung: JP Morgan),
o Herausforderungen für das Marketing international operierender Unternehmen (Leitung: Renault),
... mehr zu:
»ESSEC »MBA »Wachstumsmarkt

o Forschungs- und Entwicklungszentren westlicher Unternehmen in Asien - Chancen und Risiken (Leitung: BASF)

Referenten werden unter anderem sein:
o Holger Standertskjold (Botschafter der Europäischen Union in Singapur)
o Jean-Luc Anglada (Präsident der französichen Außenhandelskammer in Singapur)
o Dr. Andreas Fechtenkötter (Head of Center for Nano-Structured Surfaces der BASF AG)
o Pascal Maigniez (Vorsitzender des Dubai Promotion Board)
o Ralph Krüger (Gründer und CEO der Advanced Markting Consulting GmbH, Frankfurt)
o Uve Kupka (Präsident der Heraeus Ltd., Hong Kong)
o Manfred Schmölz (Präsident der Singaporean-German Chamber of Industry and Commerce/Deutsche Außenhandelskammer in Singapur)

o Travis Spence (Vice President JP Morgan Asset Management)

Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Empfang am Abend.
Der 2004 ins Leben gerufene berufsbegleitende Teilzeitstudiengang "ESSEC & MANNHEIM Modular Executive MBA" vermittelt Führungskräften mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung unterschiedlicher Branchen, akademischer Erstausbildung und Nationalitäten das Rüstzeug für eine Karriere im internationalen Top-Management. Er ist inhaltlich identisch mit dem Schwesterprogramm "ESSEC & MANNHEIM Weekend Executive MBA", dessen Lehrveranstaltungen im 14-tägigen Rhythmus freitags und samstags in Mannheim stattfinden. Die Organisation des "Asia Connect Executive Forums" ist als so genanntes "Class Project" ein Element des Modular-Formats. Auf dem europäischen Markt ist der Studiengang bereits fest etabliert: Im Ranking der weltweit besten Executive-MBA-Programme der Financial Times kam er auf Anhieb auf Rang 31 und erreichte in den Kategorien "Karrierefortschritt", "Teilnehmerzufriedenheit" und "Internationa¬lität des Curriculums" sogar Top-Ten-Platzierungen.
Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.asiaconnect-2007.com
Ausführliche Informationen zum ESSEC & MANNHEIM Executive MBA:
http://www.essec-mannheim.com
Ansprech- und Interviewpartner zum Projekt:
Breck Graham (breck.graham@essec-mannheim.com) - Deutschland
Lamia Belkaid (lamia.belkaid@essec-mannheim.com) - Frankreich

Ralf Bürkle | idw
Weitere Informationen:
http://www.asiaconnect-2007.com
http://www.essec-mannheim.com

Weitere Berichte zu: ESSEC MBA Wachstumsmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?
27.02.2017 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik