Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lohnt sich die Umstellung auf Windows Vista?

18.05.2007
Experten diskutieren Vor- und Nachteile des neuen Microsoft-Programms auf Windows-Forum 2007

Weitere Themen: Neue Technologien, Best Practices und Perspektiven für die Windows-Welt

Während der Windows XP-Nachfolger Vista gerade erschienen ist, steht der Longhorn Server noch in den Startlöchern. Nach Aussagen des Herstellers Microsoft können beide nur im Gespann ihre Stärken voll ausspielen. Unternehmen, die Vista einsetzen wollen, sehen sich einer aufwändigen Umstellung der Unternehmens-IT gegenüber – einer sowohl technischen als auch organisatorischen Herausforderung.

Auf dem Windows-Forum vom 18. bis 21. Juni 2007 im Crowne Plaza Hotel in Köln werden Experten diskutieren, ob sich die Umstellung lohnt. Höhepunkt ist ein so genannter Heißer Stuhl: Forumsteilnehmer können hier einem Microsoft-Vertreter Fragen zum Betriebssystem Windows Vista stellen.

... mehr zu:
»Migration »Vista »Window

Unternehmensberater Dr. Tobias Weltner ist klarer Befürworter von Windows Vista: „Endlich ohne Administrator-Rechte alle wichtigen Alltagsaufgaben meistern – das allein ist doch schon ein wichtiger Umstiegsgrund", sagte er im Vorfeld des Forums. Vista mache Schluss mit Sicherheitslücken, die bei anderen Programmen existierten. Allerdings weist er darauf hin, dass Unternehmen die Umstellung gründlich vorbereiten sollten. In seiner Eröffnungsrede wird Dr. Weltner die Vorteile näher beleuchten und den Startschuss für Diskussionen geben.

Das Niedersächsische Justizministerium hat sich bereits zur Umstellung von NT auf Vista entschieden und wird auf dem Forum über das Projekt berichten. Nach Aussage des IT-Verantwortlichen Dr. Ralph Guise-Rübe sei die Wahl auf Vista gefallen, da es ihnen wichtig war, nach der Migration mit einem aktuellen System arbeiten zu können, ohne bereits über die nächste Migration und den damit verbundenen Aufwand nachdenken zu müssen.

Eine Einschränkung macht Forumsvorsitzender Nikolay Taschkow von der NT Academy: Die Vorteile des neuen Microsoft-System Windows Vista müssten von den Anwendern erst erarbeitet werden. Von allein erschließe sich der Nutzen des Systems nicht.

Neben Windows Vista und dem Longhorn Server beschäftigt sich das Windows-Forum außerdem mit 64-Bit-Systemen im Unternehmenseinsatz, Applikations-, Server- und Storage-Virtualisierung. Die Referenten sind Experten aus vorrangig mittleren und großen Unternehmen. Das Programm ist in vier Fachforen unterteilt.

In zwei moderierten „Tech-Talks“ können sich die Teilnehmer fachbezogenen zu allen Fragen rund um Windows austauschen.

Zwei ganztägige Workshops ergänzen das Windows-Forum 2007 und vertiefen technische Details.

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.windows-forum.net/

Weitere Berichte zu: Migration Vista Window

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF
13.12.2017 | VDI Technologiezentrum GmbH

nachricht Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert
13.12.2017 | Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mitochondrien von Krebszellen im Visier

14.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Grazer Forscher stellen Methode zur dreidimensionalen Charakterisierung vulkanischer Wolken vor

14.12.2017 | Geowissenschaften

Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus

14.12.2017 | Förderungen Preise