Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

European BioPerspectives 2007

08.05.2007
Wissenschaflicher Kongress,
Technologietransfer, Partnering und Industrieausstellung
30. Mai - 1. Juni 2007, Koeln

Zur European BioPerspectives 2007 werden mehr als 1.500 Besucher in Koeln erwartet. 18 Biotech-Fachgesellschaften und -organisationen haben gemeinsam ein Programm mit ueber 150 Vortraegen zusammengestellt. Mehr als 200 Posterbeitraege wurden bisher eingereicht. Die Industrieausstellung mit derzeit über 100 Ausstellern, der Schuelertag des VdBiol und die Stellenboerse von Jobvector runden das Programm ab.

Themen des Vortragsprogramms

1. Proteomics / Functional Genomics / Systems Biology
2. Protein Engineering / Bioinformatics / Metabolic Analysis
3. Molecular Medicine / Personalized Medicine and Nutrition
4. Industrial Biotechnology / Bioprocess Engineering
5. Chemical Biology - Natural Products
6. Plant Biotechnology / Renewable Resources
7. Nanobiotechnology
8. VBU-BioBusiness Forum - How to initiate and finance European Biotech-Cooperations
... mehr zu:
»BIOPERSPECTIVES

Technologietransfer & Partnering

Ein besonderer Schwerpunkt der European BioPerspectives ist der Technologietransfer und das Partnering im Bereich der Life Sciences. Forschungseinrichtungen und Unternehmen bietet sich die Moeglichkeit, gemeinsam in einem professionellen Partneringsystem ihre Produkte, Services, Kooperationsangebote und Patente zu praesentieren.

Individuelle Gespraechstermine mit potentiellen Kooperationspartnern aus Industrie und Forschungseinrichtungen koennen bereits im Vorfeld der Veranstaltung online vereinbart und Treffen mit moeglichen Partnern vor Ort auf dem Event ausgemacht werden.

Das Ziel unseres Partnering-Events ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Forschungseinrichtungen und der Industrie zu foerdern (z.B. durch Nutzung von Patenten & Lizenzen, gemeinsame F&E, Auftragsforschung ...).

Plenar- und Keynote-Sprecher der European BioPerspectives 2007

Per Berglund, Stockholm, Sweden / Ralph Bock, Golm, Germany / Al Cunningham, Bozeman, USA / Emmanuel Delamarche, Zurich, Switzerland / Jaime Finguerut, Piracicaba, Brazil / Levi Garraway, Boston, USA / J. Bruce German, Davis, USA / Robert Huber, Martinsried, Germany / Kai Johnsson, Lausanne, Switzerland / Juha Kere, Huddinge, Sweden / Hans Kast, Ludwigshafen, Germany / Sang Yup Lee, Daejon, Korea / Chris Lowe, Cambridge, UK / Bo Mattiasson, Lund, Sweden / Alfred Oberholz, Essen, Germany / Andreas Offenhäuser, Jülich, Germany / Steve Oliver, Manchester, UK / Christian Patermann, Brussels, Belgium / Atanas Pavlov, Plovdiv, Bulgaria / Marie-Noëlle Pons, Nancy, France / Manfred Reetz, Mülheim, Germany / Bernd Riedl, Wuppertal, Germany / Steen Riisgaard, Bagsvaerd, Denmark / Dietmar Schomburg, Braunschweig, Germany / Kári Stefánsson, Reykjavik, Iceland / Janet Thornton, Hinxton, UK / Rob van Leen, Heerlen, The Netherlands / Marc van Montagu, Ghent, Belgium / Harald zur Hausen, Heidelberg, Germany

Europaeische Konferenz: En Route to the Knowledge-Based Bio-Economy

Aus Anlass der deutschen Ratspraesidentschaft wird die European BioPerspectives 2007 am 30. Mai mit einer Konferenz zum Thema der "Wissensbasierten Bio-Industrie" beginnen, auf deren Programm auch die Vorstellung des "Cologne Paper", eines Expertenpapiers zu den Perspektiven einer biotechnologiebasierten Wirtschaft bis 2030 stehen wird. Am 30. Mai ist der Besuch der European BioPerspectives 2007 kostenfrei.

Ihre Ansprechpartner zur European BioPerspectives 2007 sind:

Vortragsprogramm:
Matthias Neumann/ Karsten Schuerrle
DECHEMA e.V.
Tel. ++49 (0) 69 / 75 64 - 254/ 162
Fax ++49 (0) 69 / 75 64 - 169
neumann@dechema.de
Partnering, VBU-Gemeinschaftsstand und Ausstellervorträge:
Andreas Scriba
DECHEMA e.V.
Tel. ++49 (0) 69 / 75 64 - 124
Fax ++49 (0) 69 / 75 64 - 169
scriba@dechema.de
Industrieausstellung:
Gabriele Steinert
DECHEMA e.V.
Tel. ++49 (0) 69 / 75 64 - 210
Fax ++49 (0) 69 / 75 64 - 273
steinert@dechema.de

Dr. Christine Dillmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.bioperspectives.org
http://www.bioperspectives.lifepartnering.com

Weitere Berichte zu: BIOPERSPECTIVES

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht „Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg
01.03.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik