Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nanooptimierte Hightech-Baustoffe

26.04.2007
Die Veranstaltung am 09.05.2007 an der Universität Kassel ist der Treffpunkt für Vertreter aus Industrie und Wissenschaft und soll nachhaltig den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft unterstützen.

Führende Experten aus Hochschule und Wirtschaft berichten über aktuelle Forschungsergebnisse und deren Umsetzungsmöglichkeiten für produzierende Unternehmen. Marktnahe Technologien und deren Nutzung für innovative Produkte sollen Unternehmer motivieren diese Technologien auch für sich in Anspruch zu nehmen.

Die Kombination der wirtschaftlich äußerst bedeutenden Bauprodukte mit Innovationen auf Basis der Nanotechnologie kann neue materialwissenschaftliche Impulse liefern. Diese Materialien können nicht nur durch eine erhöhte Funktionalität den Mehrwert der Produkte erhöhen, sondern durch erheblich verbesserte Eigenschaften vollkommen neue Verarbeitungstechniken und Bauweisen ermöglichen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Anwendungen und Innovationen der Nanotechnologie im Bereich der Hochleistungsbaustoffe. Es wird ein Überblick über die Analytik von Oberflächen und Nanostrukturen, die Herstellung und Verwendung von Nanopartikeln zur Steigerung der Festigkeit und Dauerhaftigkeit, über nanoskalige Beschichtungen von Baustoffen zur Selbstreinigung und Zersetzung von Umweltschadstoffen bis hin zu optimierten bauchemischen Produkten und neuen Konstruktionsweisen mit den optimierten Baustoffen aufgezeigt.

... mehr zu:
»Nanotechnologie

Zielgruppe: Mitarbeiter von produzierenden und verarbeitenden Unternehmen aus allen Bereichen der Bindemittel, Bauchemie und Baustoffe, Baufirmen und Behörden sowie Vertreter von Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen.

Veranstaltungsort
Universität Kassel - Standort Holländischer Platz
34125 Kassel
Hörsaal 0117, Technik III/II
Kurt-Wolters-Straße 3
Telefon während der Veranstaltung: 0561 804-2601
Anmeldung zur Veranstaltung
IHK Kassel
Telefax 0561 7891-290,
E-Mail wille@kassel.ihk.de
Universität Kassel
Institut für Konstruktiven Ingenieurbau
FG Werkstoffe des Bauwesens
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Michael Schmidt
Dr. Dietmar Stephan
Telefon 0561 804-2601
E-Mail baustk@uni-kassel.de
Industrie- und Handelskammer Kassel
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Ansprechpartner:
Ulrike André
Telefon 0561 7891-201
E-Mail andre@kassel.ihk.de

Sven Mayer | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-kassel.de/fb14/baustoffkunde

Weitere Berichte zu: Nanotechnologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten