Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

90 innovative Technologieunternehmen treffen Investoren beim Deutschen Eigenkapitalforum ..

19.04.2007
... von KfW Mittelstandsbank und Deutsche Börse AG

Rund 90 junge, innovative und technologieorientierte Unternehmen haben heute in Düsseldorf das Deutsche Eigenkapitalforum genutzt, um sich auf dem Markt für Beteiligungskapital und Private Equity zu orientieren. Sie trafen dabei auf rund 150 Investoren, Finanzierungsberater und Business Angels.

Mehr als die Hälfte der teilnehmenden Unternehmen nutzte die Möglichkeit, Investoren auf einem eigenen Messestand oder mit einer Unternehmenspräsentation für ihr Geschäftskonzept zu interessieren. Dies mit guten Aussichten auf Erfolg: Rund die Hälfte aller Unternehmen, die in den vergangenen Jahren am Eigenkapitalforum teilgenommen haben, konnten einen Finanzierungspartner finden. Das Deutsche Eigenkapitalforum, das von KfW Mittelstandsbank und der Deutschen Börse AG nunmehr seit elf Jahren ausgerichtet wird, ist die europaweit führende Messe zum Thema Eigenkapitalfinanzierung. Mitveranstalter des diesjährigen Frühjahrsforums im Congress Center Düsseldorf ist das Land Nordrhein-Westfalen.

„Das Deutsche Eigenkapitalforum ist ein höchst effizienter Marktplatz für Unternehmen und Investoren“, sagte Detlef Leinberger, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe. Leinberger hob die große Zahl der teilnehmenden Unternehmen aus innovativen Branchen wie der Bio-, der

Informations- oder der Umwelttechnologie hervor. „Die Innovationsstärke einer Volkswirtschaft ist der Schlüssel für Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Wohlstand“, so Leinberger. „Deshalb wird die die Förderung junger Technologieunternehmen in der KfW groß geschrieben.“

“Seit elf Jahren bieten wir gemeinsam mit der KfW Mittelstandsbank diese erfolgreiche Plattform, auf der junge, dynamische Unternehmen mit professionellen Investoren in direkten Kontakt treten können,“ sagte Rainer Riess, Head of Stock Market Business Development. "Die Deutsche Börse ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen einen maßgeschneiderten Zugang zum Kapitalmarkt.“

Im Prime Standard können Unternehmen internationale Investoren mit höchsten Transparenzstandards ansprechen, während im General Standard die EU-Mindeststandards für regulierte Märkte gelten. Mit dem Entry Standard als größten alternativen Markt Kontinentaleuropas steht seit Oktober 2005 auch ein schneller, einfacher und kostengünstigen Weg an die Börse mit geringeren Anforderungen zur Verfügung. Die Marktkapitalisierung der mittlerweile 90 notierten Werte beträgt über sechs Milliarden Euro, das durchschnittliche Emissions-Volumen liegt bei 13,5 Millionen Euro. Im Entry Standard, der sich besonders an qualifizierte Anleger richtet, profitieren Unternehmen von hoher Visibilität und erreichen Aufmerksamkeit insbesondere bei institutionellen Investoren. Im ersten Quartal 2007 haben sich bereits

14 Unternehmen für diesen Transparenzstandard entschieden.

Rund 85 Prozent der auf dem Eigenkapitalforum vertretenen Unternehmen sind jünger als fünf Jahre. Ihr durchschnittlicher Finanzierungsbedarf beträgt

2,5 Mio EUR. Besonders stark vertreten waren in diesem Frühjahr Firmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Berlin. Neben der Möglichkeit, Gespräche mit potenziellen Investoren zu führen, konnten die Teilnehmer des Eigenkapitalforums auch an verschiedenen Workshops und Diskussionen teilnehmen und sich hierbei über die Anforderungen von Investoren an Unternehmen informieren.

Die KfW Mittelstandsbank unterstützt Unternehmen in der Frühphase mit dem ERP-Startfonds. Dabei können junge Technologieunternehmen bis zu 3 Mio. EUR erhalten, vorausgesetzt sie finden einen weiteren Finanzierungspartner, der Mittel in gleicher Höhe zur Verfügung stellt. "Der ERP-Startfonds unterstreicht unsere Förderstrategie, die für die Beteiligungsfinanzierung

gilt: Wir fördern stets mit dem Markt; denn wir sehen uns auch als Marktentwickler", so KfW-Vorstandsmitglied Detlef Leinberger.

Das Deutsche Eigenkapitalforum wurde erstmalig 1996 veranstaltet. Seitdem findet es zweimal jährlich – im Frühjahr und im Herbst – statt. Bei der Frühjahrsveranstaltung stehen Eigenkapital suchende Unternehmen aus der vorbörslichen Frühphase, im Herbst Unternehmen in der Spätphase und gelistete Unternehmen im Fokus.

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Gemeinsam innovativ werden
23.01.2018 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Leichtbau zu Ende gedacht – Herausforderung Recycling
23.01.2018 | Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Optisches Nanoskop ermöglicht Abbildung von Quantenpunkten

Physiker haben eine lichtmikroskopische Technik entwickelt, mit der sich Atome auf der Nanoskala abbilden lassen. Das neue Verfahren ermöglicht insbesondere, Quantenpunkte in einem Halbleiter-Chip bildlich darzustellen. Dies berichten die Wissenschaftler des Departements Physik und des Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel zusammen mit Kollegen der Universität Bochum in «Nature Photonics».

Mikroskope machen Strukturen sichtbar, die dem menschlichen Auge sonst verborgen blieben. Einzelne Moleküle und Atome, die nur Bruchteile eines Nanometers...

Im Focus: Optical Nanoscope Allows Imaging of Quantum Dots

Physicists have developed a technique based on optical microscopy that can be used to create images of atoms on the nanoscale. In particular, the new method allows the imaging of quantum dots in a semiconductor chip. Together with colleagues from the University of Bochum, scientists from the University of Basel’s Department of Physics and the Swiss Nanoscience Institute reported the findings in the journal Nature Photonics.

Microscopes allow us to see structures that are otherwise invisible to the human eye. However, conventional optical microscopes cannot be used to image...

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

23.01.2018 | Veranstaltungen

Gemeinsam innovativ werden

23.01.2018 | Veranstaltungen

Leichtbau zu Ende gedacht – Herausforderung Recycling

23.01.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Lebensrettende Mikrobläschen

23.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

3D-Druck von Metallen: Neue Legierung ermöglicht Druck von sicheren Stahl-Produkten

23.01.2018 | Maschinenbau

CHP1-Mutation verursacht zerebelläre Ataxie

23.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics