Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Photonische Netze - Zukunft der Telekommunikation

10.04.2007
Vom 07.-08. Mai 2007 findet die 8.Fachtagung des Verbandes der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) an der Hochschule für Telekommunikation, Leipzig (HfTL) der Deutschen Telekom AG statt.

Als einer der größten europäischen, wissenschaftlich-technischen Verbände engagiert sich der VDE für die Forschung, Entwicklung und Realisierung von zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien.

Die HfTL mit Ihren Schwerpunkten Mobilfunk, Informatik und Optische Netze/ Photonik ist zum wiederholten Male Gastgeber der Fachtagungen des VDE.

Und so ist es auch kein Zufall, dass sich die VDE-Fachgruppe dem Thema Photonische Netze widmet.

Mit der verstärkten Marktpenetration von Breitband-Basierenden Angeboten und Diensten steigen die Anforderungen an Kommunikationsnetze rapide an.
Die Realisierung immer höherer Bandbreiten lässt herkömmliche Kommunikationsnetze schnell an Ihre Grenzen stoßen.

Somit werden rein optisch basierende Netze zur Schlüsseltechnologie für Next Generation Networks.

Im Hörsaal C der Hochschule erwartet Sie in den 2 Tagen ein abwechslungsreiches und fachlich äußerst anspruchsvolles Programm.

Unter der wissenschaftlichen Tagungsleitung von Prof. Dr.-Ing. C. Schäffer von der TU Dresden haben Sie die Möglichkeit, sich von Referenten verschiedener Unternehmen, Universitäten und Hochschulen die neuesten Ergebnisse aus Forschung und praktischer Anwendung präsentieren zu lassen.

Informationen und Erläuterungen zur Förderstrategie durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sind neben Feldversuchen weitere Themenschwerpunkte der vom VDE ausgerichteten Veranstaltung.

Die 8. Fachtagung in Leipzig dient auch der Vorbereitung der vom 16. -19. September 2007 in Berlin stattfindenden größten europäischen Tagung zu optischen Netzen ECOC 2007.

Alle in Leipzig teilnehmenden Vertreter der verschiedenen Unternehmen, Universitäten und Hochschulen sind auch auf dieser Tagung präsent.

Detaillierte Informationen zu den geplanten Veranstaltungen, allgemeine Hinweise und Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage des VDE unter www.vde.com/photonischenetze2007 .

Die Hochschule für Telekommunikation, Leipzig (HfTL) bildet rund 500 Studierende in den Studiengängen Telekommunikationsinformatik und Nachrichtentechnik aus. Mehr als 120 Studierende befinden sich derzeit in berufsbegleitenden Fernstudiengängen. An der HfTL sind bereits heute alle Studiengänge auf ein zweistufiges System mit den akademischen Graden Bachelor und Master of Engineering umgestellt und damit die europäische Vergleichbarkeit gegeben. Die HfTL ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Deutschen Telekom AG.

Torsten Büttner | idw
Weitere Informationen:
http://www.vde.com/photonischenetze2007
http://www.hft-leipzig.de

Weitere Berichte zu: Fachtagung HfTL Photonisch Schlüsseltechnologie VDE

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten