Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7. Handelsblatt Jahrestagung Private Equity

26.03.2007
Zertifikate für Private Equity?
Finanzinvestoren geraten immer wieder in die Kritik. Um ihr Image aufzubessern, mahnen zahlreiche Private Equity-Manager zu mehr Offenheit, und auch der Bundesverband deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften meldet sich angesichts der kritisch geführten Diskussion über die Private Equity-Branche zu Wort: „Sind wir sicher, dass wir genug erklären?“, fragte Thomas U. W. Pütter, BVK-Vorstandsvorsitzender und Chef von Allianz Capital Partners. „Wir müssen antworten.“ Die Branche habe nichts zu verstecken. Wer, wie in Deutschland, für mehr als eine Millionen Arbeitsplätze und einen Umsatz von 188 Milliarden Euro verantwortlich sei, dürfe sich nicht wundern, wenn Fragen gestellt würden. (Quelle: n-tv.de, 26. Februar 2007).

Experten empfehlen, für Beteiligungsfonds in Deutschland eine Zertifizierung einzuführen. So soll gesichert werden, dass die Private Equity-Firmen Qualitätskriterien einhalten. Das Expertengutachten hat das Bundesfinanzministerium unter Peer Steinbrück (SPD) in Auftrag gegeben. „Eine Konzernbildung muss beispielsweise unterbunden werden“, sagt Dr. Christoph von Einem, Rechtsanwalt und Private Equity-Spezialist der Kanzlei White & Case, einer der Gutachter. Das Finanzministerium (BMF) will die über 300 Seiten starke Studie als Basis für das geplante „Beteiligungsfinanzierungsgesetz“ verwenden. Da das Vertrauen der Beteiligungsbranche in die deutsche Rechts- und Steuerlandschaft fehle, empfiehlt Dr. von Einem eine klare steuerliche Regelung: Für vermögensverwaltende Fonds müsse eine uneingeschränkte Steuertransparenz gelten. Auf der Ebene der Fonds dürfe es also keine Besteuerung geben. Diese solle bei den Investoren der Fonds stattfinden, fordert Dr. von Einem. Das Fazit des Experten: Deutschland ist als Markt für Private Equity-Investoren zwar sehr ergiebig, doch als Standort für Fonds, die mit privatem Beteiligungskapital in Unternehmen investieren, auf Grund der Rahmenbedingungen bisher noch zu wenig attraktiv. (Quelle: Handelsblatt 14. März 2007)

„Kurz und gut: Private Equity ist für ein stabiles und dauerhaftes sich selbst tragendes Wirtschaftswachstum in Deutschland von zentraler Bedeutung“, bewertet Georg Fahrenschon, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe, die Bedeutung des privaten Beteiligungskapital für Deutschland. Über die politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Private Equity-Branche diskutieren neben Pütter, Dr. von Einem und Fahrenschon zahlreiche Experten auf der 7. Handelsblatt Jahrestagung Private Equity am 8. und 9. Mai 2007 in Frankfurt.

Detaillierte Informationen zum Programm des Jahrestreffens der Private Equity-Branche sind im Internet abrufbar unter www.konferenz.de/pr-pe07.

Ihr Ansprechpartner:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
EUROFORUM Deutschland GmbH
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Mailto:presse@euroforum.com

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.de/presse

Weitere Berichte zu: Beteiligungskapital Equity-Branche Handelsblatt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung