Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wie sicher sind Impfungen bei Kindern mit Rheuma?

22.03.2007
ExpertenChat zum Thema mit Dr. Kirsten Minden vom Deutschen Rheuma-Forschungszentrum am 28. und 29. März 2007

Jedes dritte rheumakranke Kind ist heute unzureichend geimpft. Für junge Patienten mit rheumatischen Erkrankungen wie der Juvenilen Idiopathischen Arthritis stellen Impfungen ein besonderes Problem dar, weil Wirkungen und Nebenwirkungen noch unzureichend untersucht sind und spezifische Impfempfehlungen fehlen. Aber gerade Kinder und Jugendliche mit Rheuma, deren Immunsystem durch die Erkrankung und/oder deren Behandlung geschwächt ist, bedürfen eines besonderen Schutzes vor Infektionskrankheiten.

Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen sollten deshalb - soweit möglich - nach den allgemeinen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Institutes geimpft werden. Krankheitsaktivität und Therapie sind hierbei allerdings zu berücksichtigen. Insbesondere Lebendimpfungen - Impfstoffe, die abgeschwächte Erreger enthalten - sollten nicht im Krankheitsschub verabreicht werden. Auch unter einer das Immunsystem beeinträchtigenden Behandlung ist auf bestimmte Impfungen zu verzichten. Werden hingegen lediglich schmerz- und entzündungslindernde Medikamente gegeben, bestehen keine Impfeinschränkungen.

Bei welchen Impfstoffen besteht ein Risiko für Rheuma-Kinder? Wann sollte geimpft werden? Ist eine Grippe-Impfung sinnvoll? Diese und weitere Fragen von Eltern, Betroffenen und Ärzten beantwortet Dr. Kirsten Minden vom Deutschen Rheuma-Forschungszentrum in Berlin am

Mittwoch & Donnerstag, 28. & 29. März 2007,
jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr im Experten-Chat
"Impfungen bei rheumakranken Kindern"
Login: www.chat.rheumanet.org

Dr. Cornelia Rufenach | idw
Weitere Informationen:
http://www.dgrh.de/themadesmonats.html
http://www.chat.rheumanet.org

Weitere Berichte zu: Immunsystem Rheuma-Forschungszentrum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie