Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen im forstbasierten Sektor für Leitmärkte der Zukunft

21.03.2007
Die Anmeldung ist eröffnet!

Am 15.-16. Mai 2007 findet in Hannover in Verbindung mit der LIGNA+ im Convention Centre die 4. Konferenz der Forest-based Sector Technology Platform statt.

Veranstalter sind die Europäische Technologieplattform für den forstbasierten Sektor (FTP) mit der deutschen Unterstützungsgruppe (German National Support Group - GNSG) sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi).

Die Konferenz ist offizieller Teil des Präsidentschaftsprogramms der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Schwerpunkt der FTP ist es, das Innovationspotential der Bereiche Holz, Forst und Papier in Europa zu fördern und zu stärken.

... mehr zu:
»BMBF »FTP »LIGNA »Leitmärkte

Damit für die Wirtschaft wirklich nutzbare Innovationen erarbeitet werden, steht die Konferenz unter dem zentralen Motto "Leitmärkte". Leitmärkte sind Märkte für forschungs- und innovationsintensive Produkte und Dienstleistungen mit einem hohem Wachstumspotential, die für die europäische Wirtschaft eine Führungsrolle auf den Weltmärkten versprechen.

Der forstbasierte Sektor hat eine hervorragende Ausgangssituation zur Schaffung von Leitmärkten auf Grund seines nachwachsenden Rohstoffs, seines nachhaltigen Wirtschaftskonzepts, seiner ökologischen und sozialen Funktionen gepaart mit der Innovationskraft seiner Akteure.

Die erfolgreiche Umsetzung von Innovationen in marktfähige Produkte baut auf den Ergebnissen zielgerichteter Forschung auf.

Einen wesentlichen Impuls wird Esko Aho ehemaliger finnischer Ministerpräsident (1991-1995) in seiner Einführungsrede geben.

Vor allem seinem Wirken an der Spitze der finnischen Regierung wird zugeschrieben, dass Finnland seit Anfang der 90er Jahre einen beeindruckenden wirtschaftlichen Aufschwung hat. Heute gilt Finnland als eines der innovativsten und (wohl auch dadurch) der wirtschaftlich erfolgreichsten Ländern Europas.

Unter der Führung Aho entstand im Auftrag der EU ein im Jahr 2006 veröffentlichter Bericht über ein "innovatives Europa", in dem ein Pakt für Forschung und Innovation zur Erreichung der Lissabon-Ziele gefordert wird. Die EU hat daraufhin die Leitmarkt-Initiative gestartet, die am ersten Tag im Mittelpunkt der Konferenz steht. In parallelen Arbeitsgruppen werden unter anderem die Chancen und Wege der Umsetzung für die Leitmärkte "Nachhaltiges Bauen mit Holz", "die Rolle von Papier in der Informationsgesellschaft" und der "Forst, als Ressource für dynamische Märkte" herausgearbeitet.

Am zweiten Tag werden die Mega-Trends und die Chancen für Forst-, Holz-, und Papierwirtschaft behandelt.

Die Veranstaltung wird vom BMBF gefördert. Daher ist es möglich, dass vom Teilnehmer inkl. Verpflegung, einer Abendveranstaltung am 15. Mai unter dem Wahrzeichen der Messe, dem EXPO-Dach, und Gutscheine für den Eintritt zur LIGNA+ lediglich 175 € Deckungsbeitrag entrichtet werden müssen.

Martin Fischer | idw
Weitere Informationen:
http://www.forestplatform.de

Weitere Berichte zu: BMBF FTP LIGNA Leitmärkte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?
21.06.2018 | ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

nachricht Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics