Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ETP-Fachkonferenz: Gerichtsfeste Anlagendokumentation für Energieversorger

20.03.2007
Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Qualität und Sicherheit sind immer mehr Energieversorger (EVU) gezwungen, ihre Anlagen genau zu dokumentieren. Worauf sie dabei achten müssten, zeigt die ETP-Fachkonferenz „Gerichts-feste Anlagendokumentation“ vom 8. bis 9. Mai 2007 in Bonn.
Experten von EVU und IT-Unternehmen erörtern die verschiedenen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten und klären über Haftungsrisiken und Organisationsverschulden auf.

Zum Einstieg gibt Peter Weckenbrock, Geschäftsführer der Stadtwerke Bonn, einen Überblick über die Anlagendokumentation eines Stadtwerks. Rechtsanwalt Martin Brück von Oertzen spricht über Beweismittel und Archivierung sowie über Organisationsverschulden und Absicherung bei Netzüberlassungsverträgen. Welche Anforderungen beim Explosionsschutzdokument erfüllt sein müssen, legt Lutz Steffen Kalbas vom Ingenieurbüro Voss dar. Der Berater Wolf Steinbrecher erläutert, wie ein professionelles Schriftgutverwaltungssystem funktioniert.

Joachim Renner von den Stadtwerken Dresden und Wilfried Schlicker von Gabo IDM informieren darüber, wie EVU Grundlagen für eine gerichtsfeste Organisation schaffen können. Auf Betriebshandbücher gehen sie dabei ebenso ein wie auf Haftungsrisiken. Harald Zeirzer, Leiter des Dokumentenmanagements der Salzburg AG, erläutert, wie Dokumentenmanagementsysteme an weitere IT-Systeme im EVU gekoppelt werden. Anschließend erklärt Wolfgang Fellmann, Leiter des Anlagenmanagements von Vattenfall Europe Berlin, das Technische Sicherheitsmanagement und Zertifizierungsverfahren. Peter Drausnigg, Leiter des Anlagenmanagements bei EnBW Gas, zeigt, wie EVU Managementsysteme als Mittel zur Optimierung von bereichsübergreifenden Prozessen nutzen können. Zum Abschluss der Konferenz werden Thomas Rullik von Essent Energie Gasspeicher und Lorenz Lietgen von mid documentation das Prinzip einer interaktiven Anlagendokumentation und Instandhaltungsdatenbank vorführen.

Das detaillierte Programm ist abrufbar im Internet unter: www.iir.de/anlagendokumentation

Der Veranstalter ETP (Energie-Training für die Praxis) ist ein Geschäftsbereich des Kongress- und Seminaranbieters IIR Deutschland GmbH mit Sitz in Sulzbach am Taunus.

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.iir.de/anlagendokumentation

Weitere Berichte zu: Anlagendokumentation ETP-Fachkonferenz EVU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung