Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Brennstoffzellen als Stütze dezentraler Energiesysteme

14.03.2007
Michael Müller eröffnet Tagung zur Brennstoffzellen-Technologie

Eine Fachtagung des Bundesumweltministeriums zur Bestandsaufnahme und Bewertung der Brennstoffzellen-Technologien hat heute der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Michael Müller, in Berlin eröffnet. "Stationäre Brennstoffzellen müssen eine Stütze dezentraler Energiesysteme werden", betonte Müller zur Eröffnung der Tagung.

Im Sinne einer Ressourcen schonenden, für zukünftige Generationen verantwortungsvollen Klimapolitik müsse es gelingen, den für die Energieumwandlung in Brennstoffzellen elementaren Energieträger Wasserstoff künftig aus erneuerbaren Energien zu gewinnen, so Müller weiter.

Zu der Tagung sind rund 100 Forschungsinstitute, Ministerien und Verbänden eingeladen, um darüber zu diskutieren, welche Zwischenschritte und Brückentechnologien auf dem Weg zu einer effizienten und umweltfreundlichen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Infrastruktur benötigt werden und welche politischen Instrumente zum Einsatz kommen könnten. "Deutschland hat durch die beiden Präsidentschaften bei EU und G8 jetzt die Chance, diesen Prozess maßgeblich zu beeinflussen und voran zu treiben", sagte Müller.

Die Brennstoffzelle ist trotz ihrer verzögerten Markteinführung aus Sicht des Bundesumweltministeriums eine sehr viel versprechende Technologie. "Hohe elektrische Nutzungsgrade, niedrigste Schadstoffemissionen, hohe Brennstoff-Flexibilität sind Eigenschaften, die in der gegenwärtigen Diskussion um Klimaschutz und Versorgungssicherheit nicht hoch genug eingeschätzt werden können", betonte Müller.

Die besondere Stärke der Brennstoffzellen-Technologie liegt in der kombinierten Erzeugung von Strom und Wärme, der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Derzeit entwickelt die Bundesregierung ein energiepolitisches Gesamtkonzept bis zum Jahr 2020, das durch eine Verdopplung der Energieproduktivität und den Ausbau der erneuerbaren Energien den Bedarf an fossilen Ressourcen deutlich reduzieren wird.

Eine Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWK-Gesetz) soll das CO2-Minderungsziel von 20 Millionen Tonnen pro Jahr bis zum Jahr 2010, dies entspricht der Klimaschutz-Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft, garantieren und gleichzeitig den Zubau der hocheffizienten und klimafreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung sichern. "Ein KWK-Anteil von 25 Prozent an der Stromversorgung im Jahr 2020 ist dabei durchaus vorstellbar", so Müller.

Michael Schroeren | BMU-Pressereferat
Weitere Informationen:
http://www.bmu.de/presse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Impacts of mass coral die-off on Indian Ocean reefs revealed

21.02.2017 | Earth Sciences

Novel breast tomosynthesis technique reduces screening recall rate

21.02.2017 | Medical Engineering

Use your Voice – and Smart Homes will “LISTEN”

21.02.2017 | Trade Fair News