Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

70 Studenten präsentieren innovative IT-Lösungen

26.02.2007
Bachelorpodium am 2. März
Insgesamt fast 70 Absolventen des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) werden auf dem "Bachelorpodium" am Freitag, 2. März, innovative Softwarelösungen für Wirtschaft und Gesellschaft vorstellen. Mehr als 200 Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sind zu der Veranstaltung auf dem Campus an der Potsdamer und Berliner Stadtgrenze eingeladen. Vorgestellt werden die Ergebnisse von zweisemestrigen Praxis-Projekten, bei denen elf Gruppen von Bachelor-Studenten größere praktische Aufgaben der Informationstechnologie eigenverantwortlich anpacken mussten. Projektgeber waren renommierte Unternehmen und Institutionen aus ganz Deutschland.

Und das sind die Ergebnisse der elf Projektgruppen:

- eine Software, die Handynutzern die Planung individueller Städtetouren und das Umfahren von Staus erleichtert

- eine Hochsicherheitslösung, die selbst bei physikalisch voneinander abgekoppelten Rechner-Netzwerken einen automatischen Datenbankabgleich ermöglicht

- ein weiter entwickeltes Werkzeug für die Modellierung und Simulation komplexer Unternehmenssoftware

- ein Analyseprogramm, das messen kann, wie effizient Mobilfunk-Rechnersysteme ihren Hauptspeicher, das schnelle "Kurzzeitgedächtnis", verwenden

- eine Studie zu den Anforderungen, denen künftig die IT-Systeme international tätiger Logistikkonzerne gerecht werden müssen

- eine Visualisierungssoftware für das Bundesforschungsministerium, die aus großen Mengen regionaler Statistik-Daten automatisch dreidimensionale Karten erstellen kann

- ein maßgeschneidertes Videokonferenzsystem für die Charité, durch das Krankenhausärzte während Operationen schnell mit anderen Experten in entfernten Kliniken und Praxen kommunizieren können

- ein vereinfachter und Kosten sparender Ablauf für den elektronischen Einkauf von Büroartikeln durch die Berliner Verwaltungsbehörden

- zwei Programme, die der Deutschen Post die Verwendung von Unternehmensdaten erleichtern und gleichzeitig die Unternehmenssoftware SAP mit den Office-Programmen von Microsoft verbinden

- eine Lösung dafür, wie man für neue, automatisierte Geschäftsprozesse die notwendigen elementaren Software-Teilstücke ermitteln und mosaikartig zusammenfügen kann und

- ein Computerprogramm, das künftig die virtuelle und dreidimensionale Wohnraumplanung erheblich erleichtert.

Hinweis für Redaktionen:

Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich per Mail an: katrin.augustin@hpi.uni-potsdam.de. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Hörsaal-Gebäude am S-Bahnhof Griebnitzsee und endet voraussichtlich um 17 Uhr. Eine Pressemappe wird ausliegen. Die Projektergebnisse werden in der Reihenfolge der Auflistung (siehe oben) präsentiert. Einzelne Pressetexte zu den Ergebnissen finden Sie ab 2. März im Pressebereich der Website http://www.hpi.uni-potsdam.de. Das Bachelorpodium kann live oder zeitversetzt verfolgt werden unter http://www.tele-task.de.

Hans-Joachim Allgaier | idw
Weitere Informationen:
http://www.hpi-web.de
http://www.tele-task.de
http://www.hpi.uni-potsdam.de

Weitere Berichte zu: IT-Lösung Unternehmenssoftware

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften