Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SAVE THE DATE - Fachtagung "Energieeinsparung im Schiffsbetrieb"

23.02.2007
Das Department Maschinenbau und Produktion am Berliner Tor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) veranstaltet zusammen mit der Schiffbautechnischen Gesellschaft (STG) am 22. März 2007 eine Fachtagung.

Hierbei werden die "Möglichkeiten der Energieeinsparungen im Schiffsbetrieb" durch Fachleute aus Industrie und Wirtschaft erörtert. Das Symposium reagiert auf den derzeitigen Boom an deutschen Häfen und der maritimen Wirtschaft.

Die deutschen Reedereein entwickeln sich in einen von der Politik besonders gestärkten Schifffahrtsstandort Deutschland. Gemeinsam haben Politik und Gewerkschaften, Reeder und maritime Wirtschaft, Seehäfen und Seehafenbetriebe entscheidende Weichen für eine positive Entwicklung des gesamten Seeverkehrsbereichs gelegt: Neue Handelstonnage wird verstärkt unter die deutsche Flagge zurückgeholt, zusätzliche Arbeits- und Ausbildungsplätze für deutsches Personal werden geschaffen und die Rahmenbedingungen für die maritime Verbundwirtschaft werden neu gestaltet.

Deutschland ist mittlerweile der drittgrößte Schifffahrtsstandort in der Welt, im Marktsegment der Containerschifffahrt sind die deutschen Reeder und Schifffahrtsunternehmen weltweit mit Abstand führend. Allein im Schiffbau der Bundesrepublik Deutschland sind etwa 10.000 Personen direkt beschäftigt, in der maritimen Industrie (Schiffbau, Häfen, Fischerei und verwandte Industrien und Dienstleistungen) sind es 2,5 Mio. Entgegen landläufiger Vorurteile ist Europas Schiffbau höchst produktiv, technisch führend und - von einigen Ausnahmen abgesehen - international durchaus wettbewerbsfähig.

Die vom Department Maschinenbau und Produktion (HAW Hamburg) mit der Schiffbautechnischen Gesellschaft (STG) veranstaltete Fachtagung "Möglichkeiten der Energieeinsparungen im Schiffsbetrieb" am 22. März 2007 von 9 bis 17 Uhr am Berliner Tor 21 sieht folgendes Programm vor (Auszüge):

-9.15 Uhr: Systematische Erfassung von energiesparenden Maßnahmen im Schiffsbetrieb. Versuch einer strukturierten Übersicht

Christian Gessner, Dipl.-Ing. Fred Deichmann, Clombus Shipmanagement GmbH, Hamburg

-9.45 Uhr: Hydrodynamische Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauches im Schiffsbetrieb, Dipl.-Ing. Friedrich Mewis, Dr.-Ing. Uwe Hollenbach, Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt GmbH, Hamburg

-11.00 Uhr: SkySails - Neue Energie für die Schifffahrt, Dipl.-Ing. Stephan Brabeck, SkySails GmbH & Co. KG., Hamburg

-11.30 Uhr: Brennstoffzellensystem für Seeschiffe - Ein Überblick, Dr.-Ing. Gerd-Michael Würsig, Germanischer Lloyd AG, Hamburg

-15.45 Uhr: Thermo Efficiency System (TES) for Reduction of Fuel Consumption and CO2 Emission, Christian Skoudal Löth, MAN Diesel SE, Kopenhagen, Dänemark

-16.15 Uhr: Beitrag zur Energieeinsparung im Hotelbetrieb auf großen Passagierschiffen, Dipl.-Ing. Wolf­gang Gregor, OSRAM GmbH, München; Dr.-Ing. Karl-Heinz Hochhaus, Technische Universität, Hamburg-Harburg

Kontakt: Department Maschinenbau und Produktion der HAW Hamburg, Prof. Dr.-Ing. Holger Watter, Fachgebiet Kraft- und Arbeitsmaschinen/Schiffstechnik, Tel. +49.40.428 75-8688 ; Mobil: 0171/ 530 030 9, E-Mail watter@rzbt.haw-hamburg.de

Dr. Katharina Jeorgakopulos | idw
Weitere Informationen:
http://www.stg-online.de
http://www.haw-hamburg.de

Weitere Berichte zu: Energieeinsparung HAW Schiffsbetrieb

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

See, understand and experience the work of the future

11.12.2017 | Event News

Innovative strategies to tackle parasitic worms

08.12.2017 | Event News

AKL’18: The opportunities and challenges of digitalization in the laser industry

07.12.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik