Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Physikalisches "Sightseeing": Schnupperangebote für angehende Naturwissenschaftler

11.10.2006
Einblick in den Berufsalltag von Physikerinnen und Physikern bietet auch in dieser Saison das alljährliche Besichtigungsprogramm des "Ausschusses Industrie und Wirtschaft" der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).

Unter dem Motto "Ein Tag vor Ort" laden bundesweit rund 40 Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Besuch von Laboratorien und Entwicklungsbüros. Das Programm beginnt im November dieses Jahres und dauert bis zum Frühjahr 2007.

Hauptzielgruppe sind Studierende, das Angebot steht jedoch allen Interessenten offen. Als weitere Offerte für angehende Naturwissenschaftler hat die DPG eine Praktikumsbörse eingerichtet.

Physikerinnen und Physiker haben weiterhin gute Chancen, einen Job zu finden. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3 bis 4 Prozent und somit deutlich unter deutschem Durchschnitt. In den unterschiedlichsten Branchen sind Physik-Absolventen begehrte Fachleute, das Angebot von "Ein Tag vor Ort" ist dementsprechend breit gefächert. Die beteiligten Unternehmen stammen unter anderem aus der Automobilbranche, der chemischen Industrie und der Laser-Technik. Mittelständische Betriebe sind ebenso vertreten wie internationale Konzerne. Auch diverse Forschungseinrichtungen stellen im Rahmen des Besichtungsprogramms ihre Tätigkeitsfelder für Physikerinnen und Physiker vor.

... mehr zu:
»Praktikumsbörse

Die Führungen sind kostenfrei. Die meisten Veranstalter bieten zudem - kostenlos oder gegen geringes Entgelt - ein Mittagessen an.

Anmeldung per Internet: Alle Termine können unter http://www.dpg-physik.de/karriere eingesehen werden. Dort steht auch ein Webformular zur Anmeldung bereit. Da die Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Für Studierende, die darüber hinaus auch praktische Erfahrungen sammeln möchten, hat die DPG eine Praktikumsbörse eingerichtet. Die Kontaktdaten der beteiligten Unternehmen findet man ebenfalls bei der oben genannten Internet-Adresse.

Dr. Marcus Neitzert | idw
Weitere Informationen:
http://www.dpg-physik.de/
http://www.dpg-physik.de/karriere

Weitere Berichte zu: Praktikumsbörse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung