Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3. Handelsblatt Jahrestagung: RFID - Erfolgreiche und wertschaffende Anwendungen

05.10.2006
RFID in Kleidung, Kühlketten und Konserven

Stand bislang die technische Umsetzung im Mittelpunkt, rückt jetzt die Wertschöpfung der RFID-Anwendungen in den Focus. Sehr effektiv ist der Einsatz von RFID-Chips bereits heute in den Bereichen Logistik, Transport und Materialwirtschaft. Eine besondere Rolle spielen die Transponder in Krankenhäusern: Der Verwaltungsaufwand konnte reduziert werden und im Umgang mit Medikamenten und Patientendaten sorgen die Funkchips für mehr Sicherheit.

Auf der 3. Handelsblatt Jahrestagung „RFID – erfolgreiche und wertschaffende Anwendungen“ (15./16. November 2006, Frankfurt am Main) werden nationale und internationale Experten den RFID-Markt beleuchten.

RFID im Gesundheitswesen

... mehr zu:
»Handelsblatt »RFID

Über den Mehrwert des RFID-Einsatzes im Gesundheitswesen spricht Michael Rose (RFID/EPC Gobal Value Chain, Johnson & Johnson), die Wertsteigerung in der Logistik beschreiben Mike Nicomento (Cool Chain Group and Rungis Express) und Dr. Jean-Pierre Emond (Associate Professor, Packaging Science and Co-Director,Center for Food Distribution and Retailing, University of Florida). So wird beispielsweise durch den Einsatz von aktiven Tags mit Thermometern die Kühlkette überwacht und ist dadurch sehr viel sicherer.

Über Visionen und Ansätze zur Einführung von RFID-Technologien spricht Uwe Pöttgen (Asklepois Kliniken). Geplant ist im „Future Hospital“ zum Beispiel der Einsatz der Funkchips bei Blutkonserven: Mit ihrer Hilfe sollen diese patientenspezifisch markiert werden. Eine Verwechslung des Empfängers wäre damit so gut wie ausgeschlossen. Außerdem sollen RFID-Armbänder eingesetzt werden, um Patienten wiederzufinden, die sich im Haus verlaufen haben.

RFID im Textilbereich

Wie RFID-Chips in der Bekleidungsindustrie sinnvoll eingesetzt werden können, erläutert Götz Pfeifferling (Lemmi Fashion Germany) in seinem Beitrag „RFID-basierte Logistikketten in der Bekleidungsindustrie“. Der CIO des Bekleidungsunternehmens geht auf die Integration mit vollständiger Einbindung von RFID in das ERP-System ein. Weiter erläutert Pfeifferling die Aufgaben und Möglichkeiten durch den RFID-Einsatz in unternehmensübergreifenden Prozessketten und am POS.

Die wichtigsten Innovationstrends in der Logistik nennt Dr. Clemens Beckmann (Deutsche Post World Net Business Consulting). Der DPWN-Managing Director sieht RFID und Barcode auch weiterhin in einer friedlichen Koexistenz.

Das aktuelle Programm im Internet: http://www.konferenz.de/rfid-programm
Weitere Informationen:
Claudia Büttner
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM Deutschland GmbH
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Telefon: + 49 (0)2 11. 96 86-33 80
Fax: + 49 (0)2 11. 96 86-43 80
E-Mail: presse@euroforum.com
Handelsblatt
Das Handelsblatt, gegründet 1946, ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Für Entscheider zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung heute zur unverzichtbaren Lektüre: Laut Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2005 erreicht das Handelsblatt 289.000 Entscheider, das entspricht 12,6 Prozent.

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2005 haben 956 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 40 500 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2005 bei circa 55 Millionen Euro.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.konferenz.de/rfid-programm

Weitere Berichte zu: Handelsblatt RFID

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie