Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Für sicheres Online-Banking: 130 Experten tagen an der RUB

20.04.2006


Die erste Bochumer Tagung zum Thema "Phishing und Online-Banking" am 27. April 2006 stößt auf reges Interesse bei Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden. Vertreten sind unter anderem Experten aus allen Banksektoren, aus Polizeidienststellen und Landeskriminalämtern bundesweit sowie aus IT- und Software-Firmen. Ziel der Tagung an der RUB ist, Lösungen für ein sicheres Online-Banking zu präsentieren und in die Praxis umzusetzen.



Phishing: Gefahren, Trends und Lösungen



Mit 40 bis 70 Teilnehmern hatten die Veranstalter gerechnet, angemeldet haben sich 130: Die erste Bochumer Tagung zum Thema "Phishing und Online-Banking" am 27. April 2006 stößt auf reges Interesse bei Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden. Vertreten sind unter anderem Experten aus allen Banksektoren, aus Polizeidienststellen und Landeskriminalämtern bundesweit sowie aus IT- und Software-Firmen. Ziel der Tagung ist, Lösungen für ein sicheres Online-Banking zu präsentieren und in die Praxis umzusetzen. Veranstalter sind die Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet an der RUB (a-i3) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Medien sind herzlich willkommen, um vorherige Anmeldung wird gebeten (Kontakt s. u.).

Programm im Internet

Die Tagung findet am 27.4. von 9 bis ca. 17.30 Uhr im Zentrum für IT-Sicherheit statt (Lise-Meitner-Allee 4, 44801 Bochum). Das ausführliche Programm steht im Internet unter http://www.a-i3.org

Die größten Risiken des Online-Banking

Auf der Tagung geht es um Gefahren und aktuelle Trends von "Phishing" und "Pharming", die nach wie vor die größten Risken des Online-Banking darstellen. Ob "iTAN", "Mon€yP€nny" oder "HBCI": Kaum entwickeln Anbieter von Online-Banking neue, vermeintlich sichere Verfahren, setzen sich Hacker daran, diese zu knacken und die Bankkunden aufs Glatteis zu führen. So wie beim "Phishing", dem Spionieren von PIN (persönliche Identifikationsnummer) und TAN (Transaktionsnummer) mit E-Mails, die Kunden auf eine gefälschte Webseite ihrer Bank locken und dort zur Eingabe der Nummern auffordern.

Experten diskutieren

Was tun, fragen sich Experten auf der Tagung in Bochum: Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen (z. B. Jura, Elektro- und Informationstechnik, Kryptographie) diskutieren die Problematik mit Sicherheitsexperten aus der Wirtschaft, vor allem Banken, mit Softwareentwicklern, spezialisierten Rechtsanwälten und Mitarbeitern von Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden. Auf dem Programm stehen unter anderem die Grundlagen und ausgewählte Praxisberichte von Phishing und Pharming sowie Fragen der Haftung und Strafbarkeit. Dabei werden auch konkrete Hackerangriffe vorgeführt und Gegenmaßnahmen erörtert. In einer abschließenden Podiumsdiskussion stellen verschiedene Entwickler ihre aktuellen Konzepte für ein sicheres Online-Banking vor.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Georg Borges, Juristische Fakultät der RUB, Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (a-i3), Tel. 0234/32-26775, E-Mail: georg.borges@rub.de

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.a-i3.org
http://www.ruhr-uni-bochum.de/

Weitere Berichte zu: Elektro- und Informationstechnik Online-Banking RUB

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung