Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fahrzeuge mit Alternativantrieb werden 2008 ein Rennen um die Welt fahren

16.02.2006

Mit Alternativbrennstoff- und Hybridantrieb ausgestatte Fahrzeuge werden in der einzigen Veranstaltung dieser Art, einem Rennen um die Welt, das von New York City, USA, bis nach Paris, Frankreich, führen wird, um einen Preis von USD 1 Millionen gegeneinander antreten. Dies gab Rally Partners, Inc., der Veranstaltungsorganisator, bekannt. Der Startschuss für die "Great Race 2008" genannte Rallye wird am 12. Februar 2008 in New York City erfolgen, auf den Tag genau 100 Jahre nach dem Beginn des "Greatest Auto Race" in derselben Stadt, und sich mit einer Länge von ca. 35.000 km im wesentlichen nach der Route des 1908-Rennens richten.

Das Rennen "Greatest Auto Race" von 1908 war ins Leben gerufen worden, um die wirtschaftliche Realisierbarkeit einer neuentwickelten Technologie zu beweisen: des von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Automobils. Das Great Race 2008 ist so angelegt, dass es dasselbe Ziel erreicht, nämlich die Realisierbarkeit der allerneusten Automobiltechnologien unter Beweis zu stellen. Es wird Hersteller und Unternehmer dazu herausfordern, die nächste Generation der Fortbewegung im Auto Gestalt werden zu lassen.

... mehr zu:
»CEO

"Ganz ähnlich wie das "Greatest Auto Race" damals den Beweis dafür erbrachte, dass der Verbrennungsmotor eine praktische Lösung für das motorisierte Reisen darstellte, wird das Great Race 2008 Automobilantriebstechnologien, die die Bewohner der Welt im 21. Jahrhundert fortbewegen werden, auf die Probe und unter Beweis stellen", sagte Bill Ewing, CEO, Rally Partners, Inc. "Es stellt eine unglaubliche Gelegenheit dar, die allerneusten Automobiltechnologien zur Schau zu stellen und dabei gleichzeitig die frühen Pioniere des Autos im selben Rennen zu feiern."

40 Teams -- 20 in mit allerneuster "grüner" Technologie ausgestatteten Fahrzeugen und 20 in den besten Oldtimern der Welt -- werden den durch das Great Race gebotenen einzigartigen Zeit- und Ausdauerwettbewerb nutzen, um eine Rallye zu fahren, die durch Nordamerika nach San Francisco, wo die Fahrzeuge nach Shanghai, Volksrepublik China, verschifft werden, und dann durch Eurasien bis nach Europa in die Stadt der Lichter führt. Dieses ultimative Motorsport-Abenteuer wird in 53 Städten Station machen und mehr als 22.000 hart gefahrene Kilometer mit einschliessen, von denen einige durch die verlassensten Landstriche der Erde führen.

Seit 23 Jahren sorgt das Great Race für Familienunterhaltung und Gemeindeveranstaltungen in über 900 Städten in Nordamerika. Rally Partners, Inc., der Organisator der Veranstaltung, hat seinen Schwerpunkt darauf gelegt, durch Great Race-Veranstaltungen Verbrauchern sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene erlebnisreiche Automobilveranstaltungen zu bringen. Jack Roush, einer von NASCARs führendem Teambesitzern, und , CEO von Coker Tire, sind zwei Mitglieder der Rally Partners-Organisation.

Mike Ewing | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.greatrace2008.com

Weitere Berichte zu: CEO

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"
19.02.2018 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics