Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

12. Handelsblatt Jahrestagung: Strategisches IT-Management

07.12.2005


CIO 2010 – weniger IT, mehr Strategie

... mehr zu:
»CIO »Handelsblatt

Die Rolle des CIO ist im Wandel: Auf der 12. Handelsblatt Jahrestagung „Strategisches IT-Management (30. Januar bis 1. Februar 2006, Bonn) diskutieren Vertreter nationaler und internationaler Unternehmen die neue Rolle des CIO unter dem Motto: CIO 2010: Innovation, Organisation, Transformation. Flexibilisierung der IT, Wissens- und Informationsmanagement sowie die Harmonisierung der Prozesse sind die neuen Königsdisziplinen. Das Podium der Tagung ist wie gewohnt hochkarätig besetzt: Hector de J. Ruiz Ph.D., Chairman of the Board (President and CEO, Advanced Micro Devices), Frank Annuscheit (CIO, Commerzbank), Jim Barrington (CIO, Novartis), Daniel Hartert (CIO, Royal Philips Electronics N.V), Dr. Johannes Helbig (Mitglied des Bereichsvorstandes, Deutsche Post), Prof. Dr. C. Jochum (Group Chief Technology Officer, Deutsche Bank) Klaus H. Mühleck (CIO, Volkswagen), Dr. Walter Thießen, (Vorsitzender des Vorstandes, AMB Generali) sind nur einige der insgesamt 21 Referenten des IT-Kongresses.

Dr. Rainer Minz (Senior Vice President and Director Global Leader of the Information Technology Practice, The Boston Consulting Group) moderiert diese Handelsblatt Jahrestagung. Er stellt fest: „CIOs, die auch in Zukunft auf Augenhöhe mit den Geschäftsbereichen kommunizieren wollen, müssen den Anteil der IT-Ausgaben für wertschaffende Prozess- und Geschäftsinnovationen dramatisch steigern. Im Erfolgsfall kann damit die direkte Übernahme von Verantwortung für unternehmenskritische Geschäftsprozesse oder unternehmensweite Transformationsprogramme einhergehen, wie unsere alljährlich Studie deutlich aufzeigt. So wird aus dem CIO der CPO (Chief Process Officer).”


Neben der Neuorientierung des CIO sind IT Advantage und IT Alignment, Visionen über das „Internet der Dinge“, die Bedeutung der IT Governance für den Unternehmenserfolg sowie SOA-Anforderungen an Management-Prozesse weitere Themen dieser IT-Jahrestagung. Ein weiteres Highlight ist die Verleihung des „IT Strategy Award“. Bereits zum zweiten Mal wird dieser Preis verliehen und zeichnet die IT-Strategie aus, die sich als besonders leistungsstark hinsichtlich Geschäftsunterstützung, Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit erwiesen hat. Auf der Handelsblatt Tagung wird der Gewinner Kernpunkte seines Konzeptes präsentieren.

Das vollständige Tagungsprogramm ist im Internet abrufbar unter: http://www.it-kompakt.de

Handelsblatt

Das Handelsblatt, gegründet 1946, ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Für Entscheider zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung heute zur unverzichtbaren Lektüre: Laut Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2005 erreicht das Handelsblatt 289.000 Entscheider, das entspricht 12,6 Prozent.

EUROFORUM

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit über 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2004 mehr als 800 Veranstaltungen in über 25 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2004 bei rund 50 Millionen Euro.

Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de
http://www.it-kompakt.de

Weitere Berichte zu: CIO Handelsblatt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle
28.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Entwicklung miniaturisierter Lichtmikroskope - „ChipScope“ will ins Innere lebender Zellen blicken

Das Institut für Halbleitertechnik und das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, beide Mitglieder des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), der Technischen Universität Braunschweig, sind Partner des kürzlich gestarteten EU-Forschungsprojektes ChipScope. Ziel ist es, ein neues, extrem kleines Lichtmikroskop zu entwickeln. Damit soll das Innere lebender Zellen in Echtzeit beobachtet werden können. Sieben Institute in fünf europäischen Ländern beteiligen sich über die nächsten vier Jahre an diesem technologisch anspruchsvollen Projekt.

Die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten des neu zu entwickelnden und nur wenige Millimeter großen Mikroskops sind äußerst vielfältig. Die Projektpartner haben...

Im Focus: A Challenging European Research Project to Develop New Tiny Microscopes

The Institute of Semiconductor Technology and the Institute of Physical and Theoretical Chemistry, both members of the Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), at Technische Universität Braunschweig are partners in a new European research project entitled ChipScope, which aims to develop a completely new and extremely small optical microscope capable of observing the interior of living cells in real time. A consortium of 7 partners from 5 countries will tackle this issue with very ambitious objectives during a four-year research program.

To demonstrate the usefulness of this new scientific tool, at the end of the project the developed chip-sized microscope will be used to observe in real-time...

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hannover Messe: Elektrische Maschinen in neuen Dimensionen

28.03.2017 | HANNOVER MESSE

Dimethylfumarat – eine neue Behandlungsoption für Lymphome

28.03.2017 | Medizin Gesundheit

Antibiotikaresistenz zeigt sich durch Leuchten

28.03.2017 | Biowissenschaften Chemie