Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Anlaufmanagement in der Automobilindustrie - Qualität sichern, Anlaufzeiten reduzieren, Kosten senken

24.08.2005



Das professionelle Management von Serienanläufen wird im Umfeld steigender Variantenvielfalt und kürzerer Produktlebenszyklen immer mehr zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor in der Automobilindustrie. Qualität, Termine und Kosten müssen von Automobilherstellern und ihren Zulieferunternehmen mit geeigneten Ansätzen und Methoden fehlerfrei beherrscht werden, um einen störungsfreien Serienanlauf zu gewährleisten.


Das Institut für Technologiemanagement und das Kühne-Institut für Logistik der Universität St. Gallen veranstalten am 12. und 13. Oktober 2005 im Literaturhaus Stuttgart das "2. St.Galler Anlaufmanagement-Forum" mit dem Titel:

"Anlaufmanagement in der Automobilindustrie - Qualität sichern, Anlaufzeiten reduzieren, Kosten senken"


In diesem Jahr konzentriert sich das St.Galler Anlaufmanagement-Forum am ersten Tag auf die Entwicklungs- und Qualitätsmanagementprozesse im Serienanlauf. Es hat sich gezeigt, dass eine radikale Entwicklungszeitverkürzung unter Wahrung der hohen Qualitätsstandards zunehmend zum Erfolgsfaktor im Serienanlauf wird. Im Rahmen des ersten Forumtages werden Ihnen hierzu innovative Methoden und Instrumente präsentiert. Am zweiten Tag wird explizit auf erfolgreiche Ansätze im Supply Chain Management (SCM) und der Organisation von Serienanläufen eingegangen. Die Vorträge werden Möglichkeiten aufzeigen Potentiale im SCM zu heben, um durch die Koordination und Integration der gesamten Supply-Chain die Performance in Ihrem Serienanlauf zu verbessern.

Im Rahmen eines vertiefenden Austausches mit Experten aus Wissenschaft und Praxis möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben zu erfahren, mit welchen Managementmethoden erfolgreiche Serienanläufe sichergestellt werden können. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit, verschiedenste Lösungsansätze rund um das Thema Anlaufmanagement mit den Referenten zu diskutieren.

Das detaillierte Seminarprogramm und ein Anmeldeformular finden Sie im Programmflyer . Ausserdem besteht die Möglichkeit zur Internetanmeldung unter "Veranstaltungen" im Internet auf www.klog.unisg.ch. Gerne können Sie bei Fragen auch auf uns persönlich zukommen. Dazu stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, Sie in Stuttgart persönlich kennen zu lernen.

Kontakt

Kühne-Insitut für Logistik
Phillip Kirst
Tel.: +41.71 224 72 89
phillip.kirst@unisg.ch

Institut für Technologiemanagement
Dr. Anja Schulze
Tel.: +41.71 224 72 07
anja.schulze@unisg.ch

Kay Oppat | University of St.Gallen
Weitere Informationen:
http://www.unisg.ch

Weitere Berichte zu: Anlaufmanagement Automobilindustrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie