Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: "Zukunftsmarkt Senioren - Zielgruppe 65plus für die Immobilienwirtschaft"

09.08.2005


Altenheim ade - Wohnmodelle der Zukunft

Bis zum Jahr 2050 wird der Anteil der über 65 Jahre Alten voraussichtlich um 6,5 Millionen und der Anteil der mehr als 80 Jahre Alten um fast fünf Millionen Personen wachsen. Schon im Jahr 2020 wird mehr als ein Viertel der gesamten deutschen Bevölkerung älter als 65 Jahre sein (Quelle: FAZ.NET). Auf der EUROFORUM-Konferenz "Zukunftsmarkt Senioren - Zielgruppe 65plus für die Immobilienwirtschaft" am 25. und 26. Oktober 2005 in Mainz erfahren die Teilnehmer wie, die Immobilienbranche auf diese rasante Entwicklung reagieren und sie erfolgreich nutzen kann.

Kersten Stier, Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes Stuttgart und Vorsitzender der Konferenz, schildert die aktuelle Situation für Seniorenimmobilien in Deutschland und Europa. Darüber hinaus geht er auf Betriebs- und Managementstrategien als Erfolgsfaktoren einer Seniorenimmobilie ein.

Klaus Großjohann vom KDA Kuratorium Deutsche Altenhilfe e.V. Köln, stellt bedarfsgerechte Wohnmodelle für die Zukunft vor. Der Geschäftsführer gibt einen systematischen Überblick über das Angebot neuer Wohnformen im Alter und zeigt Möglichkeiten aber auch Grenzen der Wohnformen für ältere Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf auf. Carsten Brinkmann von der Terranus/Tagos-Gruppe in Köln spricht zum Thema "Pflegemarkt im Wandel". Unter anderem stellt er die Anforderungen an Betreiber und Immobilien sowie die Erwartungshaltungen von Investoren und Finanziers dar.

Über "Seniorenimmobilien im Fokus geschlossener Immobilienfonds" referiert Hans Georg Kroll von der Norddeutschen Projektentwicklungs- und Handelsgesellschaft mbH - CUX Fonds Fondsgesellschaft. Er demonstriert die Kapitalmarktfähigkeit sowie die Vorteile dieser Anlageform. Sibylle Heeg von der Demenz Support Stuttgart gGmbH erläutert unterschiedliche bauliche Konzepte, die den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit Demenz gerecht werden.

Peter Herrnberger, Geschäftsführer der Wohnbau Mainz GmbH, berichtet aus eigenen Erfahrungen, wie die Wohnungswirtschaft auf die Wohntrends der Zukunft reagiert. Die Wohnbau Mainz plant in den kommenden Jahren den Bau von 700 seniorengerechten Wohnungen.

Jacqueline Jagusch | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: Immobilienwirtschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie