Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DMMK stellt Kongressprogramm vor

13.07.2005


Designkongress in Stuttgart am 06./07. September

Mit einem hochkarätigen Kongressprogramm und zahlreichen Fachexperten geht der DMMK Interaktives Design an den Start. Der Branchentreff am 06./07. September 2005 in Stuttgart diskutiert die aktuellsten Trends und Herausforderungen beim Design interaktiver Anwendungen. Mit dabei sind Fachexperten, wie zum Beispiel Hartmut Esslinger, Gründer und CEO von Frog Design (Sunnyvale, Kalifornien) sowie Manager und Kreativ-Chefs von Berger Baader Hermes, Pixelpark, Scholz & Volkmer und Blue Mars. Veranstaltungsort ist die HdM Hochschule der Medien Stuttgart, Europas größte Medien- und IT-Hochschule. Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr findet der DMMK auch in diesem Jahr an zwei Tagen statt. Aktuelle Fachthemen und Best-Practice-Beispiele stehen im Mittelpunkt der insgesamt vier Panels zu "Rich Media & Barrierefreiheit", "Online-Styleguides", "Mobile Interfaces" und "Neue Designwelten im Raum".

Best-Practice-Beispiele in der Diskussion

Die emotionalen Aspekte von interaktivem Design beleuchtet Hartmut Esslinger, Gründer und CEO von frog design (Sunnyvale, Kalifornien). Esslinger, der 1982 den internationalen Durchbruch mit seinem legendären Design für den ersten Apple Macintosh schaffte, stellt zur Diskussion, wie Menschen durch Gestik und Mimik miteinander kommunizieren und wie diese Erfahrungen digital umgesetzt werden können. Im Panel "Rich Media & Barrierefreiheit" diskutieren Justus Hug (Jägermeister), Willi Wiemer (WDR), Udo Hoffmann (Pixelpark) und Anna-Mario Courtpozanis (WEB for ALL) das Spannungsfeld zwischen multimedialen Websites und Design für alle.

Best-Practice-Beispiele zu Online-Styleguides werden von den Kreativ-Agenturen Scholz & Volkmer sowie Blue Mars anhand der Case Studies O2 und Arcor im Panel "Styleguides & Online-Kommunikation" vorgestellt.

Die Vernetzung von Webdesign und mobilen Applikationen steht im Mittelpunkt eines weiteren Panels. Carsten Diepenbrock, Managing Director von Buongiorno Deutschland, gibt einen Überblick zu Konzeptdesign für den mobilen Dialog. In einer Case Study wird anschließend die Mobile-Marketingkampagne zur Vorstellung des 1er BMW präsentiert. Sebastian Oschatz (MESO.NET) und Prof. Joachim Sauter (ART + COM) erläutern anschließend Design- und Raumwelten, die Sound und Optik integrieren und als ganzheitliche Erlebniswelten integriert werden.

Exklusiv-Workshops für DMMK-Teilnehmer

In vertiefenden Workshops werden am zweiten Kongresstag Spezialthemen behandelt: Der Workshop "Den Nutzer im Blick-Design über alle Medien hinweg" mit Markus Beige und Jörg Janda (Berger Baader Hermes) zeigt auf, welche Design-Aspekte die verschiedensten Medien von Print über Online bis hin zu Mobile Devices bieten und wie diese in ein einheitliches Markenbild vernetzt werden. Im Workshop "Barrierefreiheit - Internet für Golden Girls" wird praxisnah erläutert, wie Barrierefreiheit alltagstauglich realisiert werden kann und wie das Thema zum Türöffner für New Business wird.

Veranstalter des DMMK ist die MFG Baden-Württemberg in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW). Als Medienpartner beteiligen sich Page, Horizont, ibusiness, multimedia.de, e-commerce-magazin, indukom und doIT. Das ausführliche Programm inkl. Anmeldung gibt es unter www.dmmk.de zum Download.

Jennifer Bader | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.dmmk.de

Weitere Berichte zu: Barrierefreiheit DMMK Kongressprogramm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik