Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

8. Jahrestagung für Patentfachleute mit Fachausstellung

30.06.2005


5. und 6. Oktober 2005 in Frankfurt am Main, Vertiefungs-Workshops am 7. Oktober 2005

... mehr zu:
»Markenamt »Rechtsschutz

Innovationsfähigkeit und Effizienz in Forschung und Entwicklung sichern die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens! Das stellt eine große Herausforderung für das Intellectual Property (IP)-Management dar: Der Einsatz von Schutzrechten als wirkungsvollen Aktivposten und als Waffe im Wettbewerb!

Nutzen Sie den Fachkongress „Patente 2005“, um sich intensiv mit den aktuellen Entwicklungen, Potenzialen und Herausforderungen für den IP-Bereich zu befassen! In parallelen Fachforen werden Themen wie strategisches IP-Management, aktuelle rechtliche Entwicklungen, Organisation einer innovativen Patentabteilung sowie Patentbewertung vertieft behandelt. Weitere Schwerpunkte sind Aktuelles aus dem Europäischen Patentamt sowie Strategic Life-Cycle IP-Management.


Experten aus erfolgreichen Unternehmen verschiedener Branchen erläutern aktuelle Entwicklungen, zeigen ihre Erfolgskonzepte bei speziellen Fragestellungen und diskutieren diese mit Ihnen. Der Fachkongress und die Vertiefungs-Workshops geben Ihnen Gelegenheit, Fachwissen aufzufrischen und wertvolle Anregungen zu erhalten. Die Veranstaltungen tragen dem steigenden Bedarf an übergreifendem Erfahrungsaustausch und Networking Rechnung. Auf der begleitenden Fachausstellung können Sie sich über neueste Produkte und Dienstleistungen für den IP-Bereich informieren - ein Besuch lohnt sich!

So urteilen ehemalige Teilnehmer über die Jahrestagung PATENTE 2004:

„Besonders interessant waren die Praxisbeiträge renommierter Unternehmen wie Bosch und Siemens. Vor allem der Programmpunkt zum Thema „Schutzrechte in China“ hat mir in der beruflichen Praxis weitergeholfen. Der belebende Gastvortrag am Abend bildete einen runden Abschluss des Programms.“ Christian Wohlrab, Balzers AG „Die Beiträge zu IP-Management und IP-Bewertung lieferten einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen und gaben hilfreiche Anregungen zur Umsetzung eigener Ziele in der Patentarbeit.“ Georg Kolb, DaimlerChrysler AG

Grußwort des Schirmherren Dr. Jürgen Schade, Präsident, Deutsches Patent- und Markenamt DPMA:

Der gewerbliche Rechtsschutz ist ein sehr dynamisches Feld. Sie, die Patentfachleute tragen dazu bei, dass er sich stetig fortentwickelt. Ich wünsche Ihnen eine interessante Fachtagung und viele neue Impulse für Ihre Tätigkeit. Auch das Deutsche Patent- und Markenamt fühlt sich verpflichtet, den gewerblichen Rechtsschutz zu fördern. Wir setzen alles daran, noch kundenfreundlicher zu werden. Innerhalb unseres Projekts „Customer Care“ beschäftigen wir uns intensiv mit unseren Kundengruppen und ermitteln durch Kundenbefragungen gezielt Schwachstellen, denen wir mit konkreten Maßnahmen begegnen werden.

Susanne Langohr | Management Circle AG
Weitere Informationen:
http://www.managementcircle.de
http://www.pmakademie.de
http://www.patente2005.de

Weitere Berichte zu: Markenamt Rechtsschutz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik