Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz „SAP® Strategie-Update

21.06.2005


SAP-Strategien auf dem Prüfstand



Eine effiziente und kostenoptimierte SAP-Infrastruktur ist ein wichtiger strategischer Faktor für Unternehmen. So kündigte SAP im vergangenen Jahr an, dass der Einsatz von SAP NetWeaver die Kosten für den Betrieb von Anwendungen deutlich senken könne. Möglich werde dies unter anderem durch die Wiederverwendung fachlicher Services sowie die Kombination und Steuerung über eine Prozess-Engine. Wie kostensparend NetWeaver im Praxistest ist, erläutern IT-Experten und Anwender auf der EUROFORUM-Konferenz „SAP Strategie-Update“ (13./14. Juli 2005, Frankfurt/Main). Der Ausblick auf die mySAP ERP Version 2005 wird für die Unternehmen, die planen, in ERP-Lösungen zu investieren, ein weiteres spannendes Thema der Tagung sein.

... mehr zu:
»ERP »NetWeaver »PLM


Praxisbeispiele für ein erfolgreiches Beziehungsmanagement mit SAP liefert Lorenz Müller, IT-Leiter des Hipp Werkes. Unter anderem geht er auf die Auswirkungen der SAP-Neuorganisation ein und erläutert die neue Rolle des IT-Verantwortlichen. Jürgen Helme (Vertriebsleiter ERP, SAP) stellt Ergebnisse des Ramp Up ERP 2004 vor und gibt einen Ausblick für den Einsatz von ERP 2005.

Das Product Lifecycle Management mit mySAP PLM ist Thema des Vortrags von Klaus Buchholz (Leiter Information Services, Hangsrohe). Er beschreibt die Ziele eines PLM und erläutert einzelne Schritte zur Umsetzung.

Wer die SAP NetWeaver-Bühne betritt, muss sich intensiv mit den logischen und physischen Strukturen des SAP-Systems vertraut machen. Wie durch adaptive Computing NetWeaver-Infrastrukturen kostenoptimiert werden können, beschreibt Dr. Michael Missbach (Senior Consultant, Hewlett Packard/SAP-HP Competence Center). Er stellt zehn Use cases für adaptive Computing vor und vergleicht scale up und scale out hinsichtlich ihres Spareffekts. Mit Kostenoptimierung beschäftigt sich auch Günter König (CIO, Salzgitter AG). Er geht auf die Bedeutung von Standardisierungen sowie Musterprozessen ein und nennt die Faktoren, die im Anwendungslebenszyklus beeinflussbar sind.

Die SAP-Strategie-Konferenz hat sich mittlerweile als wichtiges Forum für SAP-Verantwortliche etabliert. Durch die Praxisberichte erhalten die Teilnehmer eine optimale Unterstützung zur Ausrichtung ihrer IT-Strategie und können in zahlreichen Diskussionsrunden mit den Referenten auch eigene Erfahrungen oder Fragen einbringen.

Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar unter: www.euroforum.de/pr-sap-strategie05

Weitere Informationen:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
EUROFORUM Deutschland GmbH
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
Pressemitteilung im Internet: www.euroforum.de/presse/sap-strategie05

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit rund 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2004 mehr als 800 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2004 bei rund 50 Millionen Euro.

Kristina Seimetz | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: ERP NetWeaver PLM

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung