Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Stuttgarter Fraunhofer-Institute laden zum "Tag der Technik" ein

19.05.2005


Tanzende Moleküle, kickende Roboter und Flüge durch den Cyberspace – am Freitag, 17. Juni 2005, zeigen die Fraunhofer-Institute in Stuttgart, wie spannend ihre Forschungswelt ist. Der „Tag der Technik“ bietet Programmpunkte für jung und alt, wobei neben dem fachlichen auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz kommen wird. Dazu möchten wir Sie, Ihre Kollegen und Familien, sowie Ihre Studenten herzlich einladen.



Nach dem großen öffentlichen Interesse am vergangenen "Jahr der Technik" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) beschlossen, dass es ab 2005 jedes Jahr einen "Tag der Technik" geben wird. Die Fraunhofer-Institute in Stuttgart nutzen diese Gelegenheit, um noch mehr Begeisterung für die Forschung zu wecken und die wechsel­seitige Verantwortung von Wissenschaft und Gesellschaft stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

... mehr zu:
»Bullinger »VDI


Der erste Tag der Technik im Fraunhofer-Institutszentrum, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart-Vaihingen, startet am 17. Juni 2005 um 15 Uhr.

Unter dem Titel "Fraunhofer direkt – Forschung für die industrielle Praxis" sprechen der Fraunhofer Präsident Professor Hans-Jörg Bullinger und die Institutsleiter der sechs Stuttgarter Institute über den Fraunhofer Innovations­motor. "Forschung zum Anfassen" gibt es dann ab 16 Uhr: In Zusammenarbeit mit dem VDI Württemberg und Kind e.V. haben die Stuttgarter Fraunhofer-Institute ein interessantes Programm zusammengestellt, das den Wissensdurst auf unterhaltsame Weise stillt.

Die Ausstellung "Kinder sehen Roboter" weckt den Forschergeist der ganz jungen Besucher. Das Kinderprogramm bietet auch eine Hüpfburg, Akrobatik und Actionpainting. Ab 18 Uhr können die Besucher ihre vielfältigen Eindrücke bei Feststimmung mit Live-Musik verarbeiten. Den krönenden Abschluss des Tages bildet um 22 Uhr ein großes Feuerwerk auf dem Dach des Parkhauses.

Die Wissenschaftler und Ingenieure gestalten ihre Themen am Tag der Technik verständlich und interessant – für alle Altersgruppen. Das Spektrum reicht vom Atomkraftmikroskop über den Biochip bis zum Cyberspace. Immer wichtiger wird der Umweltaspekt in der Forschung: kostengünstig, modern und nachhaltig sind die zukunftsgerichteten Entwicklungen in der Wissenschaft. Einblicke in die Nanowelt zeigen, welche Rolle diese neuen Technologien dabei spielen.

Für Studenten und Absolventen der ingenieurwissenschaftlichen Fächer wird in der Versuchshalle des IFF von 16.00 bis 18.00 Uhr eine Kontaktecke eingerichtet sein, die es ihnen ermöglicht, mit Dozenten, Betreuern und Gruppenleitern ins fachliche Gespräch zukommen und Kontakte zu knüpfen.

Um 17 Uhr findet im Foyer des Institutszentrums ein Pressegespräch mit dem Fraunhofer-Präsidenten Hans-Jörg Bullinger und dem VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs statt.

Den Einladungsflyer zu dieser Veranstaltung finden Sie als attachment. Der Eintritt ist frei.

Birgit Spaeth | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.fraunhofer.de
http://www.iff.uni-stuttgart.de

Weitere Berichte zu: Bullinger VDI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics