Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

19. Deutsche Eigenkapitalforum in München

28.04.2005


Mehr als 500 Unternehmen und Investoren/ Geschäftsklima im Private Equity Markt besser

... mehr zu:
»Eigenkapitalforum »KfW

Rund 500 Unternehmer und Investoren nahmen heute am Donnerstag am 19. Deutschen Eigenkapitalforum im ’Forum am Deutschen Museum’ in München teil, das KfW Mittelstandsbank und Deutsche Börse gemeinsam mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium veranstalteten. Sie nutzten den Tag, um neue Kontakte zu knüpfen und sich über aktuelle Entwicklungen im Private Equity Markt zu informieren. Innovative Unternehmen präsentierten ihr Geschäftsmodell vor 250 Investoren mit dem Ziel, Beteiligungsgeber für ihre Eigenkapitalfinanzierung zu finden. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass rund die Hälfte der Unternehmen ein Jahr nach ihrer Präsentation einen geeigneten Finanzierungspartner gefunden hat. In verschiedenen Foren, wie z.B. zu den Themen Ausgründungen aus Hochschulen und Chancen des HighTech-Standorts Deutschland, wurde diskutiert und informiert. Thematischer Schwerpunkt lag dabei auf Nanotechnologie und Life Science.

"Wir haben an dem Deutschen Eigenkapitalforum während schwieriger Jahre festgehalten und damit ein Zeichen dafür gesetzt, dass wir Private Equity auch in Deutschland für eine ernsthafte Alternative bei der Finanzierung halten", sagte Dr. Peter Fleischer, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe. "Erfreulicherweise hat sich nach den harten Jahren nun das Geschäftsklima auf dem Beteiligungskapital-markt wieder gebessert, allerdings wirkt sich dieser Aufschwung noch nicht auf die Frühphase aus."


Die KfW Mittelstandsbank unterstützt Finanzierungen in dieser Phase mit dem neu eingeführten ERP-Startfonds. Dabei können junge Technologieunternehmen bis zu 3 Mio EUR erhalten, vorausgesetzt sie finden einen weiteren Finanzierungspartner, der Mittel in gleicher Höhe zur Verfügung stellt. "Der ERP-Startfonds unterstreicht unsere Förderstrategie, die für die Beteiligungsfinanzierung gilt: Wir fördern stets mit dem Markt; denn wir sehen uns auch als Marktentwickler", sagte Dr. Peter Fleischer.

"Für viele Unternehmen ist ein Börsengang eine attraktive Finanzierungsalternative. Dies zeigt auch das zunehmende Interesse an Börsengängen", sagte Rudolf Ferscha, Mitglied des Vorstands der Deutsche Börse AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der FWB Frankfurter Wertpapierbörse. Emittenten in den Segmenten Prime Standard und General Standard ermöglicht die Deutsche Börse ein Listing gemäß der europäischen Transparenzanforderungen. Kleinere Unternehmen finden im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierböse eine kostengünstige Alternative, um ihre Aktien in den Handel einzubeziehen. Damit bietet die Deutsche Börse drei Segmente für einen Börsengang, die auf die unterschiedlichen Anforderungen von Emittenten und Investoren zugeschnitten sind.

Bayerns Wirtschaftsminister Otto Wiesheu betont, dass der Freistaat Bayern schon früh die Bedeutung von Private Equity erkannt habe: "Wir haben bereits Mitte der Neunzigerjahre unsere Technologiepolitik auf dieses Finanzierungsinstrument für innovative Unternehmen ausgerichtet. In München sind deutschlandweit die meisten Private-Equity-Unternehmen angesiedelt. Nicht zuletzt deshalb ist Bayern heute der führende Technologiestandort in Deutschland."

Das Deutsche Eigenkapitalforum wurde das erste Mal vor neun Jahren veranstaltet. Seitdem findet es zweimal jährlich - im Frühjahr und im Herbst - statt. Bei der Veranstaltung in der ersten Jahreshälfte stehen Eigenkapital suchende Unternehmen aus der gesamten vorbörslichen Finanzierungsphase, im Herbst Unternehmen in der Spätphase und gelistete Unternehmen im Fokus.

Media-Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Eigenkapitalforum KfW

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit
18.12.2017 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Von Alaska bis zum Amazonas: Pflanzenmerkmale erstmals kartiert

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Krebsforschung in der Schwerelosigkeit

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie