Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz "Voice over IP"

16.03.2005


Internet-Telefonie vor dem Durchbruch?

Voice over IP steht auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der CeBIT. Wie und in welchen Bereichen es zum Durchbruch der Internet-Telefonie 2005 kommen wird, diskutieren Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auf der EUROFORUM-Konferez „Voice over IP“ (13./14. April 2005, Düsseldorf). Schwerpunktthemen der Fachkonferenz sind unter anderem: Mehrwert durch VoIP-Einführung, VoIP via Breitband, Vorgaben durch die Regulierungsbehörde, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle durch VoIP.

Über die Grundlagen und Erfolgsperspektiven in öffentlichen und privaten Netzen spricht Prof. Dr. J. Gerpott (Universität Duisburg-Essen). Die regulierungspolitischen Fragen beantwortet Dr. Cara-Schwarz-Schilling (Referatsleiterin Grundsatzfragen der Internetökonomie, Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post). Neben den noch ungelösten Problemen der Nummerierung und Notruf-Umleitungen geht Schwarz-Schilling auch auf die Entkopplung von Telefonie und DSL sowie die Bemühungen der internationalen Harmonisierungen ein.

Ob sich die Umstellung auf IP-Telefonie lohnt, erfahren die Teilnehmer von Karl-Heinz Hommen-Menz, der als Dezernent im Rechenzentrum der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen für die Umstellung der Finanzämter in NRW zuständig ist. Er erläutert Verfahren, Aufwände und Probleme beim Roll-out und Betrieb und geht auf die Komponenten von IP-Telefonie-Lösungen ein.

Ehrgeizige Ziele verfolgt die Kabel Baden-Württemberg. Neben der Integration des Kabelnetzes in Philippsburg will der Kabelnetzbetreiber auch Karlsruhe fit machen und plant im Jahr 2005 über 67.000 Haushalte neu an das Breitbandkabel anzuschließen. Auf der EUROFORUM-Konferenz referiert Uwe Bärmann (Leiter Netzbetrieb & Technik , Kabel Baden-Würrtemberg) über Kabelnetzmodernisierung als Grundlage für Breitbandinternet und VoIP und stellt die Vorteile von VoIP über Breitbandkabel gegenüber DSL vor. Beispiele erfolgreicher Migration auf VoIP stellen Vertreter der MAN-Nutzfahrzeuge AG sowie der Volks- und Raiffeisenbanken vor. Behandelt werden unter anderem Einsparungspotenziale, Internationalisierung und Zentralisierung, Chancen durch VoIP aus Anbieter- und Anwendersicht.

Begriffserläuterung:

IP-Telefonie

Sowohl die Telefonie selbst (call processing) als auch alle mit ihr verbundenen Applikationen (CTI, Unified Messaging, XML) als zentraler, standortunabhängiger Service auf dem vorhandenen Datennetz (LAN/WAN) zur Verfügung gestellt. Quality of Service (QoS) sichert dabei eine gleich bleibend hohe Sprachqualität, die der von „klassischen“ Telefonanlagen entspricht.

Voice-over-IP

Ein Sprachsignal wird in ein IP-Paket umgewandelt. VoIP wird üblicherweise in einem konvergenten Netz als Ersatz für Standleitungen oder innerbüroliche Verbindungen eingesetzt, um das öffentliche Telefonnetz und die damit verbundenen Gebühren zu umgehen.

Internet-Telefonie

Sprachübertragung über das öffentliche Internet. Obwohl technisch machbar, ist die Sprachqualität zu wenig konsistent, um in Geschäftsumgebungen eingesetzt zu werden.

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: Breitbandkabel DSL VoIP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie