Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

1. Saarbrücker IT-Dialog Automobilindustrie

10.11.2004


Am 17. November 2004 findet der 1. Saarbrücker IT-Dialog Automobilindustrie an der Universität des Saarlandes statt. Das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Saarlandes, das Netzwerk automotive.saarland sowie das Kompetenzzentrum Informatik laden Entscheidungsträger aus der Automobilindustrie ins Gebäude 45, Stuhlsatzenhausweg, 66123 Saarbrücken ein. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Verband der Automobilindustrie (VDA).



"Der zunehmende Einzug von IT-Technologie in die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilproduktion und -entwicklung erfordert neue Wege und Lösungen." Das erklärte Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Hanspeter Georgi. Noch zu oft wüssten Unternehmen der Automobilbranche nicht, welche Möglichkeiten und Potenziale im Hochschul- und Forschungsbereich genutzt und erschlossen werden können. Dabei könnten die eigenen Entwicklungsprozesse im Rahmen von Kooperationen beschleunigt werden. Dies sichere auch den Standort Deutschland.

... mehr zu:
»Automobilindustrie


Ministerpräsident Peter Müller wird die Veranstaltung eröffnen. Ferner wird sie durch die Teilnahme von Dr. Hanspeter Georgi, Minister für Wirtschaft und Arbeit sowie Dr. Thomas Schlick, VDA, bei der abschließenden Podiumsdiskussion unterstützt.

Anhand der Darstellung von aktuellen Projekten und Produkten wird die Veranstaltung das Kompetenzprofil des Saarlandes in der Informationstechnologie für die Automobilindustrie vorstellen. Gemeinsam mit Experten aus der Industrie werden aktuelle Fragestellungen und konkrete zukünftige Arbeitschwerpunkte und -inhalte diskutiert. Schwerpunkte der zukünftigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden die Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie in den Bereichen Sichere Software- und Hardwaresysteme, Computergraphik und -simulation in Entwicklung und Produktion, E-Safety-Systeme und Anwendungen sein.

Eine ganze Reihe innovativer Produkte und Lösungen sind in den letzten Jahren erfolgreich in der Automobilindustrie implementiert worden. Beispielsweise muss die Steuerungssoftware eines Airbags sicherstellen, dass der Airbag im Kollisionsfall unter allen Umständen ausgelöst wird. Ein Auslösen ohne Unfall muss gleichzeitig aber ausgeschlossen sein. Weniger sicherheitskritisch, aber genauso unerlässlich ist die korrekte Funktion der Wegfahrsperre. Das Fahrzeug soll sich einem Dieb ohne Zündschlüssel verweigern, den rechtmäßigen Fahrer aber anstandslos befördern. Dieses sind nur zwei von unzähligen Beispielen des Einsatzes von Computertechnik in modernen Fahrzeugen.

Die im Kompetenzzentrum Informatik der Universität des Saarlandes zusammengeschlossenen Forschungsinstitute stellen sich den Herausforderungen von der Grundlagenforschung bis hin zur konkreten industrienahen Anwendungsentwicklung. Dies umfasst die Felder Komplexitätsbeherrschung, neue Sicherheitskonzepte, intelligente Entwicklungsumgebungen sowie Optimierungsstrategien für Fertigungsplanung und Produktion.

Im Saarland arbeiten zahlreiche Unternehmen aus dem Automotive-Sektor in unmittelbarer Nähe zu einem der renommiertesten Informatik-Standorte Deutschlands. Gerade das wird im jüngsten Ranking des Nachrichtenmagazins FOCUS wieder belegt. Die Informatik-Kompetenz des Saarlandes wird auch untermauert von der kürzlichen Entscheidung der Max-Planck-Gesellschaft, das Max-Planck-Institut für Software-Systeme an den Doppelstandort Saarbrücken und Kaiserslautern zu vergeben.

Ansprechpartner: Erich Reindel, Univ. d. Saarlandes, Tel.: 0681-302-58091, Email: reindel@cs.uni-sb.de

Erich Reindel | idw
Weitere Informationen:
http://www.informatik-saarland.de

Weitere Berichte zu: Automobilindustrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie