Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gipfeltreffen zur Biotechnologie: DBU Mitveranstalter der "BioPerspectives"

30.04.2004


Tagung vom 4. bis 6. Mai zeigt Leistungsfähigkeit deutscher Biotechnologie - DBU präsentiert umweltfreundliche, wirtschaftliche Biotechnologie-Verfahren



Wo liegen die Perspektiven industrieller Biotechnologie? Diese Frage diskutieren Experten vom 4. bis 6. Mai auf der "BioPerspectives" in Wiesbaden. Unter Federführung der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (Frankfurt) veranstalten zwölf Fachgesellschaften und Verbände erstmalig eine gemeinsame Tagung für Wissenschaft und Industrie. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) beteiligt sich mit einem eigenen Veranstaltungstag zur nachhaltigen Biokatalyse. "Biotechnologie ist für die DBU von herausragender Bedeutung", sagt DBU-Bereichsleiterin Dr. Stefanie Heiden. Erklärtes Ziel sei die Entwicklung wirkungsvoller, umweltfreundlicher und wirtschaftlicher Verfahren und Produkte auf der Basis biotechnologischer Innovationen. Bereits seit 1997 würde die so genannte Weiße Biotechnologie mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch die DBU vorangetrieben.

... mehr zu:
»BIOKATALYSE »Biotechnologie »DBU


Natürliche Enzyme statt schädlicher Chemikalien

Unter weißer Biotechnologie versteht man die Etablierung nachhaltiger industrieller Herstellungsprozesse. Lebende Bakterien oder Pilze werden hierbei genauso genutzt wie deren Enzyme (Biokatalysatoren). Enzyme in Waschmitteln beispielsweise entfernen selbst bei niedrigen Temperaturen Fett und Eiweiß und sparen damit Energie und Wasser.

"Biotechnologische Innovationen führen zu sauberen Industrieprozessen"

Biotechnologie, speziell Biokatalyse, gelte als Schlüsseltechnologie für die Entwicklung einer nachhaltigen Chemie. Sie habe - ganz im Sinn der Agenda 21 - ein hohes Potenzial, die Entwicklung von Treibhausgasen zu vermeiden und die Verwendung fossiler Brennstoffe und begrenzter Rohstoffe zu verringern, so Heiden: "Biotechnologische Innovationen führen zu sauberen und ökonomisch tragfähigen Industrieprozessen." Speziell für den Wirtschaftsstandort Deutschland sei dies von großer Bedeutung. Hier seien, nicht zuletzt durch Unterstützung der DBU, zahlreiche Produktionsprozesse bereits etabliert worden. Dabei handele es sich durchweg um Kooperationen zwischen Wissenschaft und Industrie.

Maßgeschneidertes für die Umwelt

Bereits frühzeitig habe die DBU biotechnologische Entwicklungen gefördert. Früchte dieser Arbeit seien beispielsweise die Verbünde Biokatalyse sowie Innovations-Centrum Biokatalyse ICBio. "Maßgeschneidert für industrielle Anwendungen werden hier neuartige Biokatalysatoren in standardisierter und qualitativ hochwertiger Form zur Verfügung gestellt", erläutert Projektleiter Dr. Rainer Erb. Damit würden völlig neue Produkte und optimierte Produktionsprozesse überhaupt erst möglich. Beispiele aus der Produktion von Chemikalien oder Pharmaka werden auf der BioPerspectives in zahlreichen Vorträgen präsentiert.

| DBU
Weitere Informationen:
http://www.dbu.de/press/artikel.php?id=868&mailverteiler=1&this=106

Weitere Berichte zu: BIOKATALYSE Biotechnologie DBU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Kobold in der Zange

17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

17.01.2018 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Eigenschaften erlauben Einblicke in Quantenpunkte

17.01.2018 | Physik Astronomie