Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Public Private Partnership im Krisenmanagement?

16.04.2004

Terrorangst, Hackerattacken und Pleitewellen lähmen die Entwicklung vieler Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Öffentliche Einrichtungen stehen diesen Sorgen von Geschäftsführern und Vorständen keineswegs tatenlos gegenüber. Verschiedene Behörden und öffentliche Dienstleister halten Beratungsangebote und Unterstützungsleistungen für Unternehmen in Notsituationen bereit. Wie das Zusammenspiel von staatlicher Hilfestellung bei der betrieblichen Krisenprävention einerseits und notwendiger Eigensicherung auf Seiten der Unternehmen andererseits optimal gestaltet werden kann, diskutieren Fachleute aus ganz Deutschland im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 30. Juni 2004 im Industriepark Hoechst in Frankfurt am Main.

"Führungskräfte aus Industrieunternehmen, mittelständischen Betrieben, Banken und Versicherungen sind herzlich eingeladen, sich aus erster Hand einen Überblick über staatliche Unterstützungsangebote bei der Krisenprävention und Krisenbewältigung zu verschaffen", sagt Frank Roselieb vom Krisennavigator - Institut für Krisenforschung in Kiel. Das "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel veranstaltet die eintägige Pro-Bono-Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. Referenten kommen u.a. vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, von der KfW Bankengruppe, vom Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen und von der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz des Bundes.

"Für das Notfallmanagement eines Industrieparks ist die enge Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen von entscheidender Bedeutung", erläutert Dr. Jens Hollander, Notfallmanager der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG. Rund 22.000 Beschäftigte aus über 80 Unternehmen mit mehr als 800 Gebäuden sind in das integrierte Notfall- und Krisenmanagement des Frankfurter Industrieparks eingebunden. Zusammen mit Kollegen aus anderen Industrie- und Beratungsunternehmen - u.a. Motorola GmbH (Flensburg), Thales Communications GmbH (Pforzheim) und MBB Consult GmbH (Düsseldorf) - wird er im Rahmen der Veranstaltung Stellung zu staatlichen Unterstützungsangeboten im krisennahen Bereich aus Sicht der Unternehmenspraxis nehmen.

Frank Roselieb | Institut für Krisenforschung
Weitere Informationen:
http://www.krisennavigator.de/staat.html

Weitere Berichte zu: Industriepark Krisenmanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics